neti neti

„Neti, neti“ – „nicht dies, nicht das„. Dies geschieht am „Punkt“ der Indifferenz. Der Begriff neti, neti – stammt aus dem Sanskrit.   Effekt der mentalen Indifferenz: Falls in Bezug auf das Ganze – also in Bezug auf: Körper, Psyche und Geist der „Punkt“ der Indifferenz aufgesucht, im jeweiligen Moment gefunden und gehalten wird – sodass dies tatsächlich der „Punkt“ in …

Schätzung (Einschätzung)

Eine Schätzung (Einschätzung) ist eine Vorstellung, die auf einem Wahrnehmungsurteil beruht. Demgemäß handelt es sich dabei um subjektives Wissen. Und zwar völlig unabhängig davon, ob das Urteil von einer Fachperson/einem Gutachter/Sachverständigen oder von einem Laien vorgenommen wird bzw. gefällt wird. Dies ist so, weil der Sachverhalt auf der Grundlage einer Vorstellung/Idee/Konzept/Hypothese/Theorie entschieden wird und nicht auf Grundlage einer Tatsache. Man …

Biorhythmus

Der Biorhythmus ist der Rhythmus der durch das Leben entsteht. Es ist dies im einzelnen Lebewesens der Rhythmus der infolge der Beschaffenheit bzw. infolge der Biologie des Organismus in der Natur entwickelt hat. Dabei ist der momentane Biorhythmus beim einzelnen Individuum auch von den situativen Umständen abhängig. Es ist dies also keine starre Größe, sondern eine dynamische Einheit die der …

Standpunkt

Ein Standpunkt ist ein Punkt auf dem man steht. Es kann dies ein physischer „Punkt“ oder im  übertragenen Sinn ein meta-physischer „Punkt“ sein. Das will heißen, dass dies in Punkt in der physischen in der realen Welt sein kann oder jenseits davon – nämlich in der geistigen Welt – sprich in der Welt der Ideen/Vorstellungen/Theorien/Konzepte. Also in der „Welt“ des …

dialektische Einheit

Eine dialektische Einheit ist eine Einheit die durch die philosophische Methode der Dialektik erkannt wird. Es ist dies der (dialektische) Begriff einer (dialektischen) Idee, die durch den Gegensatz der Ideen definiert ist. Daher kann ich das Zutreffen der dialektischen Einheit nur durch das Vergleichen und Gewichten der Ideen erkennen – und daher nur dialektisch bestimmen. Dies bedeutet auch, dass ich …

dialektisches Paar

Ein dialektisches Paar ist ein Paar das durch den Gegensatz der Ideen definiert ist. Man kann auch sagen, dass dies ein Paar ist, das durch den Unterschied der Begriffe der Ideen definiert ist (vgl. mit Kant Zitat 7). Hierbei handelt es sich also um dialektische Begriffe weil sie mir nur als Gegenstände in der Idee gegeben sind (vgl. mit Kant …

Denken in einer Sprache

Das Denken in einer Sprache beruht auf dem Zusammenhang der Worte. Man kann auch sagen, dass das Denken in einer Sprache auf dem (mehr oder weniger) sinnvollen Zusammenhang der Begriffe beruht. Schließlich kann man auch sagen, dass das Denken in einer bestimmten Sprache auf dem Zusammenhang der Argumente bzw. auf der Argumentation beruht. Dies entspricht auf der Ebene des Nervensystems …

mentales Zentrum

Ein mentales Zentrum ist ein geistiges Zentrum. Zum Beispiel ist ein Gedanke ein mentales Zentrum von dem aus sich eine andere Vorstellung bzw. eine andere Idee durch die Assoziation mit einem anderen Inhalt ergibt. Dabei entsteht Bezug auf die Psyche als geistigem Zentrum etwa eine psychologische Idee durch die philosophische Methode der Dialektik infolge der Gegensätze der Ideen (vgl. mit …

mentaler Prozess

Der mentale Prozess ist der Prozess der die Inhalte der Psyche und damit auch die des Geistes der Person hervorbringt. Neurobiologisch betrachtet beruht der mentale Prozess auf dem neuronalen Prozess im Kortex des Gehirns. Man kann somit auch sagen, dass der mentale Prozess auf dem individuellen neuronalen Vorgang beruht, der auf der Ebne der Nervenzellen des Kortex des Gehirns die psychischen …

Kritikfähigkeit

Der Begriff Kritikfähigkeit kann in unterschiedlicher Bedeutung verwendet werden. Man versteht unter Kritikfähigkeit einerseits das Vermögen mit Kritik konstruktiv umzugehen – oder man versteht andererseits darunter das Vermögen kritisch zu denken. In diesem Beitrag wird die Kritikfähigkeit unter diesem zweiten Aspekt beleuchtet: Es ist hier die Kritikfähigkeit also die Fähigkeit sich kritisch mit einem Sachverhalt auseinanderzusetzen. Demgemäß beruht die Kritikfähigkeit der Person …