Bewertung (Wertung)

Die Bewertung gründet sich auf das Urteil der Person, die der Sache/dem Sachverhalt einen Wert zuordnet hat. Man kann daher auch sagen, dass die Bewertung sich auf eine persönliche Entscheidung gründet. Somit beruht dieses persönliche Urteil bzw. diese persönliche Entscheidung auf einem Wahrnehmungsurteil.   Falls die Bewertung durch ein Tier vorgenommen worden ist: Falls die Bewertung durch ein Tier vorgenommen …

Beschaffenheit

Die Beschaffenheit ist der Aufbau eines Wesens. Dies bezeichnet also die Struktur von Etwas. Dabei kann dies ein belebtes Wesen sein z. B. ein Lebewesen. Oder es ist dies etwas Unbelebtes, so zum Beispiel die Struktur eines Holzes, das zwar früher Teil eines Lebewesens war, nun jedoch ein lebloser Stoff ist. Oder es bezeichnet die Beschaffenheit ein geistiges Wesen also …

faktisches Wissen

Faktisches Wissen ist Wissen das auf Fakten gründet. Somit ist faktisches Wissen objektives Wissen. Man kann auch sagen, dass faktisches Wissen ist Wissen das sich auf Tatsachen gründet. Derartiges Wissen gründet sich auf eine oder auf mehrere faktische Einheiten. Somit handelt es sich dabei um Wissen vom Grad der Gewissheit. Man kann auch sage, dass dieses Wissen auf der „Ebene …

Schätzung (Einschätzung)

Eine Schätzung (Einschätzung) ist eine Vorstellung, die auf einem Wahrnehmungsurteil beruht. Demgemäß handelt es sich dabei um subjektives Wissen. Und zwar völlig unabhängig davon, ob das Urteil von einer Fachperson/einem Richter/einem Gutachter/Sachverständigen oder von einem Laien- bzw. vom Gericht vorgenommen wird. Dies ist so, weil der jeweilige Sachverhalt auf der Grundlage einer (persönlichen) Vorstellung/Idee/Konzept/Hypothese/Theorie entsteht bzw. entschieden wird, und nicht …

Standpunkt

Ein Standpunkt ist ein Punkt auf dem man steht. Es kann dies ein physischer „Punkt“ oder im  übertragenen Sinn ein meta-physischer „Punkt“ sein. Das will heißen, dass dies in Punkt in der physischen in der realen Welt sein kann oder jenseits davon – nämlich in der geistigen Welt – sprich in der Welt der Ideen/Vorstellungen/Theorien/Konzepte. Also in der „Welt“ des …

Wahrheit

Die Wahrheit ist eine Aussage die den Sachverhalt zutreffend beschreibt. Dabei kann dies die objektive Wahrheit sein, oder es ist die subjektive Wahrheit – nämlich die Wahrheit die für eine gewisse Person gültig bzw. wahr ist. Man muss also unterscheiden, ob die Wahrheit sich auf eine Tatsache gründet, oder auf eine Vorstellung – die im Bewusstsein der Person als wahr erscheint. Im zuerst …

Bauchgefühl

Ein Bauchgefühl ist ein vages Gefühl in Bezug auf eine anstehende Entscheidung das im Bauchbereich wahrgenommen wird. Genau genommen handelt es sich hierbei um psychisches Phänomen das seinen Ursprung in Bezug auf den gegebenen Sachverhalt in den bisherigen Erfahrungen hat, und nicht näher begründbar ist. Es wird hierbei als „Gefühl“ bezeichnet, obwohl es nicht der Gefühlssphäre entsprungen ist, sondern vielmehr als …

Forschung

Die Forschung ist das Erkennen durch das Erkunden. Man kann daher auch sagen: die Forschung ist das systematische Suchen das zum Finden und Erkennen führt / oder führen kann. Durch die Forschung werden zum Teil Entdeckungen gemacht und zum anderen Teil Zusammenhänge erkannt. Man kann durch die Entdeckungen in der Forschung also gewisse Zusammenhänge erkennen diese dadurch verstehen und erklären (Beispiel: Marcello …

sinnvoll (sinnhaft)

Sinnvoll (sinnhaft) ist, was einen gewissen Sinn macht. Demgemäß ist die Kette der Argumente sinnvoll, falls der Zusammenhang der Glieder der Kette einen verständlichen Sinn ergibt. Man kann daher auch sagen, falls der Zusammenhang der Glieder der Kette sinnvoll ist, dann kann man diesen z. B. als Richter/Schöffe/Geschworener durch den eigenen Verstand und durch die eigene Vernunft begründet verstehen bzw. …

physisches Phänomen

Ein physisches Phänomen ist ein Phänomen das physikalisch festgestellt werden kann. Es ist ein physisches Phänomen also ein physikalisches Phänomen. Damit ist ein physisches Phänomen ein Phänomen das den Gesetzen der Physik unterliegt, und demgemäß kann man in der Natur in Bezug auf ein solches Phänomen gewisse Parameter objektiv gültig messen. Die Eisbildung bei null Grad Celsius ist zum Beispiel …