Immunabwehr

Die Immunabwehr ist die biologische Abwehr von körperfremden oder entarteten Proteinen, die als Antigene vom Immunsystem des Organismus erkannt werden. Es ist die Immunabwehr also die biologische Funktion des Immunsystems – oder man kann auch sagen eine biologische Leistung des Immunsystems die zur Aufrechterhaltung der natürlichen bzw. zur normalen Funktion des Organismus beiträgt. Damit leistet die Immunabwehr eine lebensnotwendige und …

Neuroplastizität

Die Neuroplastizität ist das Vermögen des Nervensystems sich plastisch den Anforderungen anzupassen. Die Erfahrung in Bezug auf die Förderung der Entwicklung der normalen Funktion  – und auch die klinische Erfahrung in Bezug auf die Entwicklung der gestörten Funktion – etwa nach Organschaden am Nervensystem – hat gezeigt, dass die Entwicklung durch gezielte Aktivität befördert werden kann. Daraus kann man schließen, dass die …

Harmonie

Harmonie ist die Folge der ausgeglichen Funktion im System. In Bezug auf ein Lebewesen kann man sagen, die Harmonie ist die Folge der natürlichen Funktion, die mit Wohlbefinden einhergeht. Beim Menschen ist die Harmonie: – im Hinblick auf den Körper ist die Harmonie die Ausgeglichenheit der körperlichen Funktion wie sie dem Wesen des Lebewesens entspricht. Man kann daher auch sagen: wie …

Trieb

Der Trieb ist ein natürliches Phänomen das bei höher entwickelten Tieren und beim Menschen zu beobachten ist. Es ist dies ein inneres „Getriebensein“ das primär infolge einer biologischen Ursache entsteht und vom Lebewesen als psychisches Phänomen erlebt wird. Es handelt sich dabei also um ein Phänomen das seine Ursache primär im Körper hat aber wesentlich sich auf die Psyche und …

Empfindung

Eine Empfindung ist die Folge einer inneren Wahrnehmung. Dabei kann sich die Empfindung primär auf den Körper beziehen oder sie bezieht sich primär auf die Psyche. Man kennt daher die körperliche Empfindung – wie man den eigenen Körper gerade spürt/fühlt. Oder man meint mit der Empfindung etwas was die Person in Bezug auf ihre psychische Befindlichkeit fühlt/erlebt/erleidet/spürt und was sich …

funktionelle Einheit

Eine funktionelle Einheit ist eine Einheit von der man denkt, dass es sie als abgegrenzte Einheit gibt. Es ist eine funktionelle Einheit also eine mental abgegrenzte Einheit, von der man zum Beispiel als Arzt sich vorstellt und damit denkt, dass diese gewisse Erscheinungen hervorbringt, oder dass sie als Ursache eine gewisse Wirkung zur Folge hat. Allerdings macht man in der Medizin oder in der Psychiatrie die Erfahrung, …

Nervensystem

Ein Nervensystem ist ein System bestehend aus vielen Nervenzellen das im Organismus die neuronale Funktion leistet. Man kann auch sagen: ein Nervensystem ist die komplexe Funktionseinheit die im Organismus diverse Funktionen leistet. Es ist das Nervensystem also eine funktionierende Einheit, bestehend aus Nervenzellen, die die neuronale Aktivität im Lebewesen leistet. Dieses Ganze als Funktionseinheit verarbeitet die von außen kommenden Information, verknüpft …