Eigenheit

Eine Eigenheit ist ein besonderes Merkmal eines Lebewesens und damit auch das einer bestimmten Person. Man kann daher auch sagen: Eine Eigenheit ist eine besondere Anlage der Person bzw. des Lebewesens. Betrachtet man alle Eigenheiten die es gibt dann kann man sagen: eine Eigenheit ist ein besonderes Merkmal, das man entweder auf der Ebene der Objekte, oder aber nur auf …

Methode

Eine Methode ist ein Weg/ein Verfahren/eine Vorgehensweise um ein Ziel zu erreichen. In der Wissenschaft ist eine Methode ein Verfahren das nach einem gewissen System bzw. nach einer gewissen Systematik vorgeht. (griechisch: μέθοδος – „Nachgehen, Verfolgen“) Bei der Verwendung und Anwendung der Methode sollte man sich der Möglichkeiten und Grenzen der Methode bewusst sein. Die Methodenbewusstheit bzw. das Methodenbewusstsein ist also in jedem Fall …

Kausalitätskette

Eine Kausalitätskette ist eine Kette, die den Zusammenhang der Glieder der Kette gemäß der Relation der Ursache mit der hervorgerufenen Wirkung aufzeigt. Dabei beruht die Kausalitätskette auf der Vorstellung die die Person entwickelt hat, die diesen Zusammenhang durch dieses geistige Bild erkannt hat. Auf Grundlage der Kausalitätskette kann man nämlich diesen Zusammenhang rational begründet erklären bzw. kann man diesen dadurch …

Die Psychiatrie kann man nur im Ganzen verstehen

Karl Jaspers hat geschrieben, dass man die Psychologie nur im Ganzen verstehen kann (vgl mit Jaspers Zitat 4)  – dies gilt auch für die Psychiatrie. Tatsächlich kann man psychologische Begriffe und auch psychiatrische Begriffe nicht als abgesonderte, eigenständige Einheiten erkennen und verstehen. Man kann sie nur erkennen und verstehen, wenn man ihre  gegenseitigen Bezüge kennt und versteht, das heißt wenn man sie …

Physik oder Metaphysik in der Psychiatrie

Wenn man die Frage stellt, ob die Metaphysik für die Psychiatrie von Bedeutung ist, so werden manche Psychiater sagen,  dass die Psychiatrie mit der Metaphysik nichts zu tun hat – da es in der Psychiatrie nicht um philosophische Fragen, z.B. des Seins, des freien Willens, der Wirklichkeit und dgl. geht, sondern um Krankheitszustände und gesundheitliche Störungen – so wie in den anderen medizinischen Fächern auch – …