Dialektik

Die Dialektik ist die philosophische Methode durch die ich die treffende Idee – durch das Vergleichen und Gewichten der Ideen – erkenne. Ich kann durch die Dialektik also die zutreffende geistige Einheit erkennen, und dadurch den Begriff der Idee bestimmen der als systematische Einheit in meinem Bewusstsein erscheint, wenn ich die Merkmale der Idee durch das Schema der Idee geistig …

Verstehen – sich selbst verstehen

Sich-selbst-verstehen ist außerordentlich wichtig. Wie könnte man jemals glücklich werden, ohne sich selbst zu verstehen? Dies ist unmöglich. Warum ist das sich selbst Verstehen so wichtig? Es ist so wichtig, weil die innere Harmonie nur entstehen kann, wenn man nicht gegen die eigene Natur, also nicht gegen das eigene Wesen handelt. Man muss sich selbst erkennen und dann gemäss dieser Erkenntnis handeln. …

Burnout und Neuroplastizität

Das Konzept der Neuroplastizität ist hilfreich für das Verständnis der Entstehung von Burnout Störungen. Das Burnout Syndrom tritt bekanntlich in Folge langzeitmäßiger Belastung bzw. Überlastung auf. Unabhängig davon, ob die betroffene Person die Entstehung dieser Störung frühzeitig bemerkt hat, oder nicht – zuletzt mündet die Störung in einen Erschöpfungszustand – sprich in eine depressive Störung mit mehr oder weniger typisch ausgeprägten psychischen und körperlichen Symptomen. Eine charakteristische Eigenheit eines …

Anspannung und Entspannung

Unsere moderne westliche Lebensart bringt es mit sich, dass wir viel Zeit in psychisch – geistiger Hinsicht angespannt und geistig konzentriert sind, um die geforderten, oder uns selbst auferlegten beruflichen und sonstigen Ziele zu erreichen, oder weil wir sonst psychisch belastet sind. Das heisst unser Nervensystem ist heutzutage vielfach stärker angespannt, und daher stärker belastet als dies bei unseren Großeltern und Urgroßeltern der Fall war. …