Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

natürliches Denken

Das natürliche Denken ist das Denken das mit der Natur im Einklang steht.

Demgemäß wird ein gläubiger Mensch sagen, dass das natürliche Denken mit dem Göttlichen im Einklang steht.

Es beachtet und berücksichtigt das natürliche Denken also die natürlichen Phänomene und die Gesetze der Natur – und es richtet sich danach.

Dementgegen steht das egozentrische Denken und im weiteren Sinn auch das technokratische Denken.

.

(letzte Änderung: 29.11.2020, abgelegt unter: Definition, denken, Natur)

………………………….

weiter zum blog: denken

…………………………..

Antiloop GmbH / bechtold.at.