Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

„Question 8 ARE VISIONS ALSO DREAMS? Yes, the are dreams not of this world but of the other world, they are higher dreams. They are concerned not with things, but your inner phenomena. But still they are dreams so don`t cling to them. One has to go beyond them also. …. …. Remember this is […]

… This happens all over the world: millions of people suffer from insomnia. And out of one hundred, ninty-nine cases are such that they are suffering because they make effort to go to sleep. Effort is against sleep. They try many ways how to go into sleep and the very effort is against sleep. The […]

Osho Zitat 11a2 – insomnia

April 27th, 2020

… This happens all over the world: millions of people suffer from insomnia. And out of one hundred, ninty-nine cases are such that they are suffering because they make effort to go to sleep. Effort is against sleep. They try many ways how to go into sleep and the very effort is against sleep. The […]

geistige Funktion

April 22nd, 2020

Die geistige Funktion ist die Funktion des Geistes. Es ist die geistige Funktion somit die Teilfunktion der Psyche die das Denken der Person leistet. Man kann auch sagen: die geistige Funktion ist die Teilleistung der Psyche die die mentalen Inhalte hervorbringt. Der mentale Prozesses der Person bewirkt also die geistige Funktion, die in Folge zu den geistigen Phänomenen […]

physiologisches Denken

April 21st, 2020

Physiologisches Denken ist das Denken das die Funktionen des Organismus erkennt und diese in der Physiologie als Wissenschaft systematisch erforscht und studiert. Es ist das physiologische Denken also ein systemisches Denken das die Aktivitäten und Aktionen der einzelnen Organe erfasst und dadurch das Funktionieren der einzelnen Organe und Organsysteme und des Organismus als Ganzes erkennt. […]

Krankheitsgefühl

April 20th, 2020

Ein Krankheitsgefühl ist ein Gefühl das durch die gestörte Empfindung des Körpers und teils durch das gestörte psychische Befinden entsteht. In diesem Sinn kann ein Krankheitsgefühl im Rahmen einer gesundheitlichen Störung oder Krankheit des Körpers auftreten. Und ebenso kann ein Krankheitsgefühl im Rahmen einer psychischen Störung auftreten. Dabei sind beim Krankheitsgefühl jedoch immer der immer […]

Denkgewohnheit

April 19th, 2020

Eine Denkgewohnheit ist die Eigenheit einer Person eine bestimmte Gedankensequenz wiederholt zu bilden. Man erkennt damit, dass die Denkgewohnheit die Folge eines bestimmten neuronalen Musters ist das im Nervensystem dieses Individuums bevorzugt in Gang kommt bzw. abläuft. Ferner erkennt man aus Sicht der Psychologie damit, dass die Assoziation, die Übung, die Gewöhnung und letztlich die Gewohnheit […]

Wahrheit

April 18th, 2020

Wahrheit beruht auf Wissen. Dabei kann die Wahrheit auf objektivem Wissen oder auf subjektivem Wissen beruhen. Im zuerst genannten Fall ist die Wahrheit allgemein gültig bzw. objektiv gültig, weil es für diese Wahrheit bzw. dieses Wissen einen allgemein gültigen Beweis gibt. Es beruht diese Wahrheit also auf Gewissheit, weil das Wissen auf der Übereinstimmung mit dem […]

objektive Wahrheit

April 18th, 2020

Objektive Wahrheit ist Wahrheit die unabhängig vom erkennenden Subjekt besteht (vgl. mit Kant Zitat 9). Man kann daher auch sagen: objektive Wahrheit beruht auf Gewissheit, weil hier die Wahrheit auf der Übereinstimmung mit dem Objekte (vgl. mit Kant Zitat 9, Kritik der reinen Vernunft, (DES KANONS DER REINEN VERNUNFT DRITTER ABSCHNITT; VOM MEINEN, WISSEN UND […]

subjektive Wahrheit

April 18th, 2020

Die subjektive Wahrheit ist die Wahrheit von der das Subjekt überzeugt ist. Man kann auch sagen: die subjektive Wahrheit beruht auf dem Fürwahrhalten (vgl. mit Kant Zitat 9). Dabei kann die subjektive Wahrheit für die Person mehr oder weniger gültig sein. Das heißt das Subjekt kann von dieser persönlichen Wahrheit mehr oder weniger überzeugt sein. […]

Ratio

April 10th, 2020

Die Ratio ist die Vernunft. Demgemäß ist rational was durch die vernünftige Überlegung entsteht. Wissen das durch die Ratio begründet gewonnen worden ist, kann plausibel erklärt werden, weil hier die Argumente in ihrer Sequenz sinnvoll zusammenhängen. Als Zuhörer kann man in diesem Fall der Argumentation durch den eigenen Verstand/Hausverstand/gesunden Menschenverstand und durch die eigene Vernunft […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.