Unvermögen

Das Unvermögen ist die Unfähigkeit etwas zu erkennen oder etwas zu tun. Es ist also das Unvermögen das Gegenteil vom Vermögen bzw. von der Fähigkeit. Das Unvermögen kann anlagebedingt vorhanden sein, oder es kann in Folge einer gesundheitlichen Störung des Körpers oder der Psyche vorhanden sein. Es ist also das Unvermögen die Folge einer körperlichen Krankheit oder die Folge einer körperlichen Behinderung. Und im anderen Fall ist das Unvermögen die Folge …