Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Aktion

Eine Aktion ist eine Handlung/Tätigkeit.

Eine Aktion kann ein Vorgang sein der eine Reaktion zur Folge hat.

Oder die Aktion kann die Folge einer gewissen Funktion sein.

Oder es kann die Aktion das Resultat eines Prozesses sein.

usf.

Die Aktion hat also eine Wirkung zur Folge.

Man kann auch sagen: die Aktion tritt infolge einer Ursache in Erscheinung.

Das Wort Aktion stammt vom lateinischen: actio – Handlung, Tätigkeit

Es gibt in den verschiedensten Bereichen Aktionen.

Man kennt die Aktionen einer einzelnen Person, oder eine Aktion in einer Gesellschaft, in der Politik, in der Wirtschaft usf. In gleicher Weise kennt man die Aktionen in anderen Bereichen, etwa in der Technik, die Aktionen und Reaktionen von einem Lebewesen (Mensch, Tier), die aus Sicht des Lebewesens mit mehr oder weniger Bewusstheit einhergehen.

.

(letzte Änderung 07.12.2020, abgelegt unter: Begriff, psychologischer Begriff, Definition, Medizin, Philosophie, Psyche, Psychiatrie, Psychologie, Reaktion)

.

………………………………………………..

weiter zum Beitrag: Funktionsstörung

…………………………………………………

weiter zum blog: Reaktion

…………………………………………………

Antiloop GmbH / bechtold.at.