Erfahrung in der Psychiatrie

Die Erfahrung in der Psychiatrie gründet sich auf das Erkennen von psychischen Auffälligkeiten bzw. auf das Erkennen von psychischen Symptomen und psychischen Phänomenen, die auch als psychopathologische Phänomene bezeichnet werden. Die Erfahrungen in der Psychiatrie und auch die Erfahrungen in der Psychologie und Psychotherapie basieren somit auf subjektiv feststellbaren Merkmalen, die die psychischen Störungen charakterisieren. Eine in der Psychiatrie tätige Person gewinnt daher …

Erfahrung in der Medizin

Die Erfahrung in der Medizin gründet sich auf klinische Erfahrung. Es gründet sich die Erfahrung in der Medizin also einerseits auf die sinnliche Wahrnehmung und andererseits auf das Erkennen von klinischen Erscheinungsbildern bzw. auf das Erkennen von spezifischen und charakteristischen Zeichen, die die gesundheitlichen Störungen charakterisieren. In der medizinischen Praxis erwirbt jede tätige Person in diesem Sinn ihre persönliche praktische klinische Erfahrung. In der …

Erfahrung

Erfahrung ist Wissen das durch Erleben und Nachdenken entsteht. Es liefert die Erfahrung somit Information, die das Lebewesen im Laufe des Lebens entweder durch die Sinneswahrnehmung und/oder durch das Denken bzw. durch die Überlegung erlangt hat und die im Gedächtnis aufbewahrt wird. Die Erfahrung ist für eine Person also das durch die Erlebnisse selbst erworbene Wissen das vom Lebewesen teils durch die …

Theorie

Eine Theorie ist eine Idee, die einen Zusammenhang der Sinn macht erklärt. Dabei kann die Theorie den Zusammenhang entweder sinnvoll auf der „Ebene der Objekte“ erklären und es kann in diesem Fall dieser  daher objektiv gültig überprüft werden. Oder es erklärt die Theorie den Zusammenhang auf der „Ebene der Ideen“ durch den Begriff der Idee (der als systematische Einheit im Bewusstsein der erkennenden Person erscheint) (vgl. mit Kant Zitat 7), und es kann dieser …

Erfahrung – Einleitung

Menschen und Tiere manchen Erfahrungen und lernen aus den Erfahrungen. Infolge des Gedächtnisses merken wir uns was wir erlebt und erfahren haben. Wenn wir etwas Neues erleben, das uns an eine frühere Erfahrung erinnert, so erwarten wir infolge der früheren Erfahrung, dass etwas Gleichartiges eintreten wird. Auf diese Art und Weise gelangen wir zu einer regelmäßigen Erwartung bzw.  einer empirischen Regel. (vgl. mit Kant …