Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Hirnorganizität

Dezember 31st, 2016

Der Begriff Hirnorganizität sagt aus, dass die vorliegende gesundheitliche Störung (Krankheit), die die Funktion des Gehirns betrifft, durch eine physische oder körperliche Ursache bewirkt wird. Es bedingt hier also eine physisch erklärbare Ursache die Funktionsstörung des Gehirns, die sich durch ein bestimmtes klinisches Erscheinungsbild manifestiert. Demgemäß stellt sich der Arzt, der die Kausalität der die Hirnorganizität ausspricht, vor, dass eine physisch fassbare Ursache gibt […]

Bettnässen

Dezember 31st, 2016

Bettnässen ist die Folge des unkontrollierten Harnabgangs im Schlaf. Dieses Phänomen ist beim Kleinkind  normal weil in diesem Entwicklungsstadium das Nervensystem noch nicht ausreichend differenziert ist um die Funktion des willentlich kontrollierten Harnabgangs zu leisten. Das Kleinkind kann nämlich den Zustand der Füllung der Harnblase noch nicht ausreichend spüren, um bei gefüllter Harnblase angemessen zu zu reagieren, zu erwachen und infolge auf den […]

Kritikstörung

Dezember 24th, 2016

Eine Kritikstörung ist eine Störung im Vermögen einen Sachverhalt kritisch zu beurteilen. Die Kritikstörung bezeichnet also eine Störung in der Bildung des angemessenen Urteils. Dabei kann, die bei einer Person vorliegende Kritikstörung die Folge einer psychischen Störung sein. Oder es kann die Kritikstörung die Folge ihrer Anlage (Konstitution) sein und man spricht dann von einer geistigen Behinderung, falls […]

Denkstörung

Dezember 23rd, 2016

Eine Denkstörung ist eine Störung bei der das Denken gestört ist. Bei einer Denkstörung kann das Denken der Form nach gestört sein – man spricht dann von einer formalen Denkstörung. Oder es ist das Denken dem Inhalt nach gestört, und man spricht dann von einer inhaltlichen Denkstörung. Wenn die Störung im Denken in Bezug auf den […]

neuronale Funktionsstörung

Dezember 11th, 2016

Eine neuronale Funktionsstörung ist eine Funktionsstörung des Nervensystems. Es tritt die neuronale Funktionsstörung entweder im zentralen Nervensystem oder im peripheren Nervensystem oder  in gewissen Fällen in beiden Bereichen des Nervensystems auf. Dabei entsteht die neuronale Funktionsstörung infolge einer bestimmten Ursache und es hat diese eine gewisse Wirkung im Organismus zur Folge. Zum Beispiel entsteht eine neuronale Funktionsstörung bei der Multiplen Sklerose infolge der Entzündungsherde […]

Ideal

Dezember 7th, 2016

Ein Ideal ist eine diagnostische Einheit, die durch eine definierte Idee erkannt wird. Man kann daher auch sagen: Das Ideal wird durch die definierte systematische Einheit erkannt (vgl. mit Kant Zitat 7). Ein Ideal ist also eine auf der Ebene der Ideen definierte Einheit, die durch den zugehörigen Typus erkannt und bestimmt wird. Im Gegensatz dazu wird eine faktische Einheit auf der Ebene […]

Wahl

Dezember 4th, 2016

Eine Wahl ist eine Entscheidung, die durch das Denken entsteht. Es beruht die Wahl also auf dem Entschluss der Person. Ich kann auch sagen: die Wahl ist das Resultat des Urteilens. Ebenso kann ich sagen: die Wahl beruht auf dem Erkennen, dem Urteilen und der Entscheidung der Person. Demgemäß beruht die Wahl der Person auf ihrem Urteil bzw. auf ihrer Beurteilung. Dabei […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.