Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Ramana Maharshi Zitat 1 – Gott, Guru, Selbst

„… Gott, Guru und das Selbst sind identisch.

Ein spiritueller Mensch glaubt, daß Gott alldurchdringend ist, und er wählt Gott zu seinem Guru. Später bringt Gott ihn mit einem persönlichen Guru zusammen, und dieser Mensch erkennt ihn als alles in allem. Schließlich lernt dieser Mensch durch die Gnade des Meisters erkennen, daß sein Selbst die Wirklichkeit ist und nichts anderes. So findet er, daß das Selbst der Meister ist.“

aus:

Ramana Maharshi: Sei was du bist!, Seite 126, Ramana Maharshis Unterweisung über das Wesen der Wirklichkeit und den Pfad der Selbstergründung, herausgegeben von David Godman, Otto Wilhelm Barth Verlag, 5. Auflage 1998, ISBN 3-502-62505-0

.

(letzte Änderung: 05.05.2020; abgelegt unter: Medizin-Psychotherapie-Yoga-Meditation, M-P-Y-M Zitate)

.

……………………………………….

weiter zu :  alle Ramana Maharshi Zitate

………………………………………..

weiter zu : alle Zitate : Yoga – Meditation

…………………………………………

weiter zu: sämtliche Zitate

………………………………………….

Antiloop GmbH / bechtold.at.