Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Merkmale in der Medizin und Psychologie

Gesundheitliche Störungen werden durch Merkmale charakterisiert.

In der Medizin werden die Merkmale der gesundheitlichen Störungen Symptome und Befunde (engl. symptoms and signs) genannt.

In der Psychiatrie und Psychologie spricht man bei gewissen psychischen Merkmalen von psychopathologischen Phänomenen.

Anmerkung: Der Begriff: „Merkmal“ stellt also den Oberbegriff von Symptom / Phänomen und Befunden dar. Es macht Sinn fallweise den Oberbegriff: „Merkmal“  zu verwenden. Insbesondere deswegen, weil im englischen und amerikanischen Sprachgebrauch die Begriffe „symptoms“ and „signs“ mit den deutschsprachigen Begriffen „Symptome“ und „Befunde“ (Zeichen) nur zum Teil deckungsgleich sind.

Weiteres über medizinische Merkmale finden Sie in den Beiträgen:

Gegenstand schlechthin

Gegenstand in der Idee

bloße Idee

……………………………………………………..

weiter zur Seite: medizinische Diagnose – psychiatrische Diagnose

………………………………………………………

Antiloop GmbH / bechtold.at.