Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

reine Vernunft

Die reine Vernunft ist die Vernunft, die unabhängig von der Erfahrung besteht.

Es ist die reine Vernunft also die Vernunft an sich, die sich aus Prinzipien ergibt (vgl. mit Kant Zitat 10, letzter Absatz).

Man kann auch sagen: die reine Vernunft ist das Vernunftvermögen (vgl. mit Kant Zitat 10, letzter Absatzt).

Immanuel Kant schreibt in der Einleitung zur

Kritik der reinen Vernunft:

Ich verstehe hierunter aber nicht eine Kritik der Bücher und Systeme, sondern die des Vernunftvermögens überhaupt, in Ansehung aller Erkenntnisse, zu denen sie, unabhängig von aller Erfahrung, streben mag, mithin die Entscheidung der Möglichkeit oder Unmöglichkeit einer Metaphysik überhaupt und die Bestimmung sowohl der Quellen, als des Umfanges und der Grenzen derselben, alles aber aus Prinzipien.” (vgl. mit Kant Zitat 10, letzter Absatz)

Erkenntnisse die durch die reine Vernunft erlangt werden:

Die Definition einer bloßen Idee in der Kosmologie, in der Theologie oder in Psychologie (vgl. mit Kant Zitat 8a) und damit der Begriff einer transzendentalen Idee wird durch die reine Vernunft erkannt.

Daher wird auch der Begriff einer psychiatrischen Idee durch die reine Vernunft  erkannt, weil eine psychiatrische Idee – so wie eine psychologische Idee eine bloße Idee ist (vgl. mit Kant Zitat 4) ist.

Es ist ein solcher Begriff nämlich ein regulativer Begriff, der sich entweder auf eine kosmologische Idee, eine theologische Idee oder eine psychologische Idee (vgl. mit Kant Zitat 8a) – und ebenso auf eine psychiatrische Idee bezieht – und es wird dabei die Definition des jeweiligen Begriffs durch die reine Vernunft erkannt.

Hierbei handelt es sich also um die systematische Einheit einer bloßen Idee der direkt kein korrespondierender Gegenstand entspricht (vgl. mit Kant Zitat 8a) und es ist eine solche diagnostische Einheit eine zweckmäßige Einheit – oder man kann auch sagen eine projektierte Einheit –  die sich auf ein transzendentes Erkenntnisobjekt bezieht. Daher ist eine solche Idee eine transzendentale Idee oder man kann auch sagen eine bloße Idee.

.

(letzte Änderung am 29.07.2017, abgelegt unter: Vernunft, Definition, Philosophie)

.

………………………………….

weiter zum Beitrag: Vernunft

…………………………………..

weiter zum Beitrag: Hausverstand

……………………………………

weiter zum Beitrag: Verstand

…………………………………..

weiter zum blog: Vernunft

……………………………..

Antiloop GmbH / bechtold.at.