Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

psychisches Zeichen

Ein psychisches Zeichen bezieht sich auf die Psyche, also auf das Erleben.

Ein psychisches Zeichen ist ein Zeichen, das den Zustand der Psyche bzw. den Erlebniszustand charakterisiert. 

Psychischen Symptome und die psychischen Phänomene sind psychische Zeichen.

Psychische Zeichen sind die charakteristischen Zeichen bzw. Merkmale einer psychiatrischen Diagnose.

Psychische Störungen werden durch psychische Zeichen (Merkmale) charakterisiert und diagnostisch bestimmt.

Bei den körperlichen Krankheiten in der Medizin sind etwa auftretende psychische Zeichen Begleitzeichen. Eine körperliche Krankheit (gesundheitliche Störung) wird nicht auf der Grundlage von psychischen Zeichen bestimmt.

Die psychosomatischen Krankheiten im engeren Sinne nehmen eine Zwischenstellung ein. Diese gesundheitlichen Störungen werden auf der Grundlage von körperlichen Zeichen und auf der Grundlage von psychischen Zeichen definiert und diagnostisch bestimmt.

In der Psychiatrie werden die psychischen Störungen durch psychische Zeichen charakterisiert und auf der Grundlage dieser charakteristischen Zeichen definiert und diagnostisch bestimmt.  

 

(Beitrag in Arbeit, letztes update 28.2.2011)

…………………………………………….

weiter zum Beitrag: körperliches Zeichen

……………………………………………..

weiter zum blog: Krankheit (gesundheitliche Störung)

………………………………………………

weiter zur Seite: medizinische Diagnose – psychiatrische Diagnose

………………………………………………

Antiloop GmbH / bechtold.at.