Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Längsschnitt

Ein Längsschnitt ist ein Schnittbild der Länge nach.

Ein Längsschnitt kann ein körperliches Schnittbild der Länge nach sein. Oder es kann ein Längsschnitt ein Schnittbild der Zeit nach sein. Ein solches Schnittbild kann nur auf der Ebene der Vorstellungen durch den Begriff einer Idee erkannt werden. (vgl. mit Kant Zitat 7)

In gewissen Bereichen untersucht man nämlich Sachverhalte auf der Ebene der Objekte. In anderen Bereichen hingegen untersucht man Sachverhalte, die man nur auf der Ebene der Ideen.

In der Medizin kann man gewisse gesundheitliche Sachverhalte auf der Ebene der Körperlichkeit und somit auf der Ebene der Objekte erkennen und diagnostisch bestimmen. Andere Sachverhalte kann man in der Medizin und vor allem in der Psychiatrie nur auf der Grundlage von Ideen erkennen und diagnostisch bestimmen.

In der Psychiatrie untersucht man z.B. die Entwicklung der psychischen Erscheinungen im Längsschnitt der Zeit und meint man damit die zeitliche Entwicklung der psychischen Phänomene im zeitlichen Verlauf im Gegensatz zum aktuellen psychischen Befund, der den Sachverhalt im Hier und Jetzt somit im zeitlichen Querschnitt erfasst.

In der Medizin kennt man einen Längsschnitt in der Anatomie, oder in der Bildgebung, etwa einen Längsschnitt, wie dieser mit der Methode der Computertomographie möglich ist.

Man muss also unterscheiden um was für eine Art von Längsschnitt es sich handelt. Man muss unterscheiden, ob es sich um einen Längsschnitt handelt, den man auf der Ebene Objekte bestimmt, oder, ob durch den Längsschnitt etwas erfasst wird, was man nur auf der Ebene der Vorstellungen, also nur auf der Ebene der Ideen erfassen kann (vgl. mit Kant Zitat 7).

Demgemäß basiert die Analyse des einen Längsschnitts auf körperlichen Befunden. Wohingegen die Analyse einer Idee bzw. die Analyse der Begriffs einer Idee eine ganz andere Analyse bzw. eine ganz andere  Zergliederung ist.

.

(letztes update 9.1.2012, philosophischer Begriff, Medizin, Psychiatrie)

…………………………………………

weiter zum Beitag: Querschnitt

………………………………………….

weiter zum Beitrag: Verlauf

…………………………………………

weiter zum Beitrag: psychiatrische Diagnose

………………………………………….

weiter zum Beitrag: medizinische Diagnose

………………………………………….

weiter zur Seite: Gutachten

……………………………………………

Antiloop GmbH / bechtold.at.