Intellekt

Der Intellekt ist das Vermögen die Erkenntnis durch vernünftige Überlegung zu erlangen.

Es ist der Intellekt also das Vermögen vernünftig zu denken um damit das zutreffende Wissen zu erlangen. Somit ist der Intellekt das Vermögen durch den Verstand und die Vernunft die richtige Erkenntnis zu erlangen.

Man kann daher auch sagen:

Der Intellekt führt zur intellektuellen Erkenntnis, die durch die vernünftige Überlegung entsteht.

Das Wort Intellekt stammt vom lateinischen intellectus : „Erkenntnisvermögen“, „Einsicht“, „Verstand“.

.

(letzte Änderung 21.10.2013, abgelegt unter denken, Definition, Vernunft)

…………………………………….

weiter zum Beitrag: Denken

…………………………………………..

weiter zum Beitrag: Wissen

…………………………………………….

weiter zum Beitrag: Wissenschaft

……………………………………………..

weiter zum Beitrag: Vernunft

……………………………………….

weiter zum blog: denken

……………………………………………

.Sorry, this entry is only available in German.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.