faktische Ursache

Eine faktische Ursache ist eine Ursache die durch ein Faktum bedingt ist.

Es ist dies also eine Ursache bei der man den Grund der Wirkung faktisch bestimmen kann, weil es sich dabei um eine Gegebenheit handelt, die man als Faktum auf der Ebene der Objekte feststellen kann (vgl. mit Kant Zitat 7).

Damit ist eine faktische Ursache eine tatsächliche Ursache, die man allgemein gültig bestimmen kann, weil die Kausalität auf ein Objekt bzw. auf ein Faktum zurückgeführt werden kann, das die Wirkung hervorruft. Es kann also in einem solchen Fall ein Faktor im Sinn einer condito sine qua non in jedem derartigen Fall gefunden und aufgezeigt werden.

Im Gegensatz zu einer faktischen Ursache kann man bei einer komplexen Ursache keinen Faktor und damit kein einzelnes Faktum angeben das immer vorkommt.

Erkenntnistheoretisch bzw. philosophisch betrachtet erkennt man, dass eine faktische Ursache eine Ursache ist, die auf der Ebene der Fakten bzw. auf der Ebene der Objekte objektiv gültig bestimmt werden kann. Im Gegensatz dazu ist eine Ursache, die nicht auf dieser Ebene bestimmt werden kann, eine Ursache, die nur auf der Ebene der Ideen auf Grundlage einer Idee durch den Begriff der Idee erkannt werden kann. Eine solche Ursache wird durch eine nur problematisch zum Grund gelegte Einheit erkannt (vgl. mit Kant Zitat 8). Es ist dies also eine Einheit von der man denkt, dass es sie im Sinn einer Natureinheit gibt, ohne dass man diese Einheit und damit diese Ursache faktisch bestimmen kann und damit deren Existenz durch einen demonstrierbaren Beweis vorführen kann. Mit anderen Worten: man kann für eine solche Ursache – wie sie etwa durch eine Theorie erkannt wird – keinen allgemein gültigen Beweis liefern, sondern man kann sich nur vorstellen und damit nur denken , dass dies die wirkliche Ursache ist, ohne dass dies aber allgemein gültig aufzeigt werden kann – eben, weil man die Ursache nur auf der Ebene der Vorstellungen durch den Begriff der Idee erkennen kann der als systematische Einheit im Bewusstsein der erkennenden Person erscheint, wenn diese Person die Merkmale der Idee durch das Schema der Idee geistig auffasst (vgl. mit Kant Zitat 7). So ist z.B. die Vorstellung, dass die Ursache der Schizophrenie auf der Ebene der Rezeptoren der Nervenzellen gelegen ist und hier durch eine Rezeptorstörung bewirkt wird eine solche zu Grunde liegend gedachte Ursache in Bezug auf die man nicht beweisen kann, dass es die tatsächliche Ursache bzw. die faktische Ursache ist.

Faktische Ursachen in verschiedenen Bereichen

Man kennt in den verschiedensten Bereichen faktische Ursachen. Etwa in der Technik ist ein gebrochenes Teil in einem mechanischen Getriebe die faktische Ursache für das Auftreten der Störung.

In der Medizin kennt man verschiedene gesundheitliche Störungen (Krankheiten), die als Folge einer faktischen Ursache auftreten, etwa eine Tuberkulose die durch den Tuberkelbazillus verursacht ist (Anmerkung dazu: kritisch betrachtet ist der Tuberkelbazillus allerdings nur die conditio sine qua non und es müssen im konkreten Fall auch noch andere Faktoren mitwirken damit die Tuberkulose auftritt.)

Oder es ist die Ursache bei einer Meningokokken Meningitis der Meningokokkus die faktische Ursache usf. Im Gegensatz dazu gibt es in der Medizin viele gesundheitliche Störungen bei denen man das Auftreten der gesundheitlichen Störung nicht auf eine eine faktische Ursache zurückführen kann, sondern bei der man nur verschiedene Faktoren kennt, die durch ihr Zusammenwirken zum Auftreten der gesundheitlichen Störung führen. Dies trifft z.B. auf den Kopfschmerz der als Migräne bezeichnet wird, oder es trifft dies auf den Spannungskopfschmerz zu.

In gleicher Weise kann man auch in der Psychiatrie in Bezug auf das Auftreten einer psychischen Störung keine faktische Ursache angeben, die etwa zu einer Depression usf. führt, weil auch hier verschiedene Faktoren im Sinn einer komplexen Ursache zusammenwirken.

.

(letzte Änderung 19.11.2016, abgelegt unter Definition, Begriff, Kausalität, Medizin, Psychiatrie, Ursache)

……………………………………….

weiter zum Beitrag: psychisch bedingt

……………………………………….

weiter zum Beitrag: Kausalität

………………………………………..

weiter zum blog: Ursache

………………………………………..

weiter zur Seite: medizinische Diagnose – psychiatrische Diagnose

…………………………………………

weiter zur Seite: Gutachten

………………………………………………………..Sorry, this entry is only available in German.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.