Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Betrachtungsweise

Eine Betrachtungsweise ist die Art und Weise wie ein Sachverhalt betrachtet wird. Es handelt sich dabei also um einen Gesichtspunkt.

Erkenntnistheoretisch bzw. philosophisch betrachtet handelt es sich dabei um eine Idee durch die der Sachverhalt betrachtet bzw. aufgefasst werden kann. Man kann also unter Umständen durch diese Idee den Sachverhalt verstehen. Oder man kann unter Umständen durch diese Idee den Sachverhalt erklären.

 

(abgl. unter phil. Begr.)

………………………………………

weiter zum blog: philosophische Begriffe

………………………………………….

weiter zum Beitrag: Systematik

………………………………………………

weiter zur Seite: medizinische Diagnose – psychiatrische Diagnose

……………………………………………….

 

 

Antiloop GmbH / bechtold.at.