Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Bedingung

Eine Bedingung ist eine Voraussetzung.

Es ist eine Bedingung also etwas was vorweg besteht.

Somit ist eine Bedingung etwas was schon vorher Bestand gehabt hat, bevor etwas anderes entstanden ist.

Zum Beispiel ist im Recht eine Bedingung eine Voraussetzung, die eine Rechtsfolge nach sich zieht.

Durch eine Bedingung kann etwas in Erscheinung treten oder geschehen falls noch etwas hinzukommt. Es ist die Bedingung also ein Teil der Ursache, oder zumindest ein essentieller Faktor derselben, in deren Folge die Wirkung entsteht.

Die Bedingung ist also entweder Teil der Ursache – bei einer komplexen Ursache – oder es ist die Bedingung die Ursache schlechthin bzw. die Kausalität, die die Wirkung hervorruft.

.

( letzte Änderung 17.07.2017, abgelegt unter: Begriff, Definition, Kausalität, Ursache)

……………………………..

weiter zum Beitrag: Erkenntnis

…………………………………

weiter zum blog: Kausalität

…………………………………….

weiter zum Beitrag: Ursache

………………………………………..

weiter zur Seite: Gutachten

………………………………………..

weiter zur Seite: medizinische Diagnose – psychiatrische Diagnose

……………………………………

Antiloop GmbH / bechtold.at.