Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

abgeleiteter Begriff

Ein abgeleiteter Begriff ist ein Begriff der aus der Erfahrung abgeleitet worden ist, sich jedoch nicht direkt auf ein Objekt bezieht.

Es handelt sich dabei also um einen Begriff, der nicht direkt an der Erfahrung überprüft werden kann.

Philosophisch gesprochen handelt es sich bei einem abgeleiteten Begriff um eine Idee. (vgl. mit Kant Zitat 7)

Zum Beispiel ist der Begriff einer psychologische Idee ein abgeleiteter Begriff. Oder der Begriff Ursache ist ein abgeleiteter Begriff. Oder der Begriff Kausalität ist ein abgeleiteter Begriff.

Im Gegensatz dazu ist der Begriff „Knochenbruch“ nicht in diesem Sinn ein abgeleiteter Begriff, sondern kann das Zutreffen des Begriffs „Knochenbruch“ unmittelbar überprüft werden. Der Begriff „Knochenbruch“ kann also am Objekt überprüft werden – daher ist eine solche Erkenntnis objektiv gültig und nicht nur subjektiv gültig, wie die Erkenntnis die durch einen abgeleiteten Begriff erlangt wird.

Ein abgeleiteter Begriff stellt also subjektives Wissen dar und nicht objektives Wissen.

 

(letztes update 26.7.2011)

………………………………………..

weiter zum Beitrag: Begriff

………………………………………..

weiter zum Beitrag: regulativer Begriff

……………………………………………

weiter zum blog: Begriff

…………………………………………….

weiter zum blog: philosophische Begriffe

…………………………………………….

 

 

 

 

Antiloop GmbH / bechtold.at.