Vorurteil

Ein Vorurteil ist ein Urteil das man bereits im Vorfeld erlangt hat. Es handelt sich beim Vorurteil also um eine Erkenntnis, die man in der Vorzeit durch das eigene Urteil gewonnen hat, oder um eine Sichtweise die man von anderen übernommen hat. Ein Vorteil hängt – so wie eine Sichtweise – von Wertvorstellungen ab. Ein Vorurteil zeichnet sich dadurch aus, dass …

Verstehen und Vorurteil

Unser Verstehen erfolgt auf der Grundlage unserer Erfahrung.  Unser Verstehen entwickelt sich also auf der Grundlage von Wissen das wir füher erlangt haben. Das heißt wir haben bereits früher Urteile gebildet und dienen uns diese als Grundlage für die aktuelle Beurteilung eines Sachverhalts. Daher wird das frühere Urteil als „Vorurteil“ bezeichnet. Dabei ist es so, dass wir nur einen Teil unserer …