spontan

Spontan ist was ohne erkennbare Ursache infolge der Freiheit des Willens (vgl. mit Kant Zitat 24) und des Denkens geschieht. Es ist die Spontaneität also das Geschehen das ohne erkennbare Kausalität infolge des freien Willens etwa als psychisches Phänomen im Bewusstsein erscheint. Dabei kann dies z. B. ein Gedanke oder sonst ein Inhalt der Psyche sein – etwa eine Vorstellung die der Person gerade in den …

körperlich bedingt

Körperlich bedingt ist eine gesundheitliche Störung, wenn diese durch eine körperliche Ursache bedingt  ist. Dabei kann es sich bei der gesundheitlichen Störung um eine Störung handeln, die primär den Körper betrifft. In diesem Fall ist die gesundheitliche Störung (Krankheit) eine körperliche Krankheit. Oder es betrifft die gesundheitliche Störung primär die Psyche. In diesem Fall ist es eine krankheitswertige psychische Störung. Schließlich …

bedingt

Bedingt ist was infolge der Ursache entsteht. Auf diesem Weg entsteht die Wirkung als Folge der Bedingung. Und man kann daher sagen, dass die Wirkung infolge der Kausalitiät entsteht. Oder ich kann auch sagen: die Wirkung ist infolge der Ursache kausal bedingt. Man denkt sich in diesem Sinn, dass die verschiedenen Erscheinungen (Phänomene), Vorgänge und Dinge durch eine gewisse Ursache bedingt sind. In manchen Fällen …

ätiologische Einheit

Eine ätiologische Einheit ist eine Einheit, die durch die Ursache bestimmt ist. Zum Beispiel ist in der Neurologie die Diagnose: Meningokokken Meningitis eine ätiologische Einheit und es ist dies somit eine ätiologische Diagnose. Oder es ist die neurologische Diagnose: ischämischer Infarkt eine ätiologische Einheit. In der Inneren Medizin sind die Einheiten: Herzinfarkt, Leukämie, Pneumonie usf. ätiologische Einheiten, weil bei all …

Vulnerabilität

Die Vulnerabilität ist die Verwundbarkeit. Lateinisch: vulnus – die Wunde. Unter dem Konzept der Vulnerabilität versteht man in der Psychiatrie die erhöhte psychische „Verwundbarkeit“ im Hinblick auf die Entwicklung einer psychischen Störung. Man verwendet den Begriff der Vulnerabilität meist bei einer psychischen Störung vom Typ der Schizophrenie bzw. auch bei einer schizoaffektiven Psychose. Man kennt also die gegenüber der Norm erhöhte psychische …

körperliches Bedürfnis

Ein körperliches Bedürfnis ist ein Bedürfnis wie es aus dem Fühlen des Körpers entsteht. Ein körperliches Bedürfnis entsteht also aus einer körperlichen Empfindung. Im Gegensatz dazu ist ein „psychisches Bedürfnis“ z.B. ein Wunsch wie er aus der Ich- Vorstellung, also aus dem Ego entsteht ein Bedürfnis das keinen direkten Bezug zum Körper hat. Es handelt sich bei einem psychischen Bedüfnis um eine Vorstellung die auf der Grundlage von …

komplexe Idee

Eine komplexe Idee ist eine Idee die komplex aufgebaut ist. Zum Beispiel wird ein komplexer Sachverhalt durch eine komplexe Idee geistig aufgefasst. Oftmals ist eine komplexe Idee eine Idee, die auf der Grundlage der Erfahrung gebildet worden ist, und es handelt sich daher um eine aus der Erfahrung abgeleitete Idee. John Locke sagt, dass eine aus der Erfahrung abgeleitete Idee auf der …

Wirkung

Die Wirkung ist die Folge der Ursache. Demgemäß tritt die Wirkung als Folge des Agens in Erscheinung das kausal ist. Und demgemäß zeigt die Kausalität den Zusammenhang der Ursache mit der Wirkung nach einer Regel auf. Wenn die Wirkung durch ein Gesetz verursacht in Erscheinung tritt, dann handelt es sich um eine Gesetzmäßigkeit, also eine Regel ohne Ausnahme – man …

Tinnitus

Ein Tinnitus ist ein andauerndes Ohrgeräusch bei dem keine äußere Gehörquelle vorhanden ist. Der Tinnitus ist also ein Ohrgeräusch das ohne erkennbare Ursache entsteht. Man kann aus neurologischer Sicht sagen, dass es sich hierbei um eine neuronale Funktionsstörung handelt die wahrscheinlich infolge eines neuronalen Schwingkreises sich etabliert hat. Meiner Einschätzung nach handelt es sich beim Tinnitus wahrscheinlich um ein neuronales Resonanzphänomen das als …

wahrscheinliche Ursache

Die wahrscheinliche Ursache ist die Ursache, die auf der Ebene der Vorstellungen unter den möglichen Ursachen als die wahrscheinlichste erscheint. Ob es sich dabei um eine Ursache handelt, die man auf der Ebene der Objekte bestimmen kann ist vorerst allerdings oftmals ungewiss. In manchen Fällen kann man tatsächlich auf der Ebene der Objekte die tatsächliche Ursache finden und diese allgemein gültig bestimmen. …