Natur

Die Natur ist das Ganze der natürlichen Objekte und der natürlichen Erscheinungen. Es ist die Natur also die Wirklichkeit, die uns in Form der natürlichen Tatsachen und der natürlichen Phänomene gegeben ist. Dabei kann ich diese Einheit nicht als ein Erkenntnisobjekt erkennen und begreifen, sondern ich kann mich dem Ganzen als Idee durch das Schema der Idee nur nähern (vgl. mit …

Psychiatrische Diagnosen sind Diagnosen die durch systematische Einheiten erkannt werden

Psychiatrische Diagnosen sind Diagnosen die durch systematische Einheiten erkannt werden, weil psychiatrische Diagnosen auf der Grundlage von Ideen erkannt werden. (vgl. mit Kant Zitat 7) Genau genommen sind die Begriffe der psychiatrischen Diagnosen systematische Einheiten. In der Psychiatrie sollte man beachten, dass psychische Erscheinungen unter der Führung von Ideen auf der Grundlage von Ideen in Bezug auf definierte Typen erkannt werden, wie …

zweckmäßige Einheit

Eine zweckmäßige Einheit ist eine Einheit, die einen Zweck erfüllt. Es ist eine zweckmäßige Einheit also eine nützliche Einheit, weil sie einen praktischen Nutzen mit sich bringt, indem sie einen gewissen Zweck (vgl. mit Kant Zitat 3a) bestmöglich erfüllt. Betrachtet man sämtliche Einheiten, die es gibt, dann findet man Einheiten, die man auf der Ebene der Objekte entdeckt hat und andererseits Einheiten, …

Ursache – als Erkenntnisobjekt

Wenn von einer Ursache die Rede ist, so ist man unter Umständen geneigt zu denken, dass es sich dabei um ein Erkenntnisobjekt handelt, das man auf der Ebene der Objekte bestimmen kann. Man ist insbesondere geneigt so zu denken, wenn man vermutet, dass die Sache eine körperliche Ursache hat – wie dies z.B. bei der psychischen Störung der Fall ist, die …

psychiatrischer Begriff

Ein psychiatrischer Begriff ist ein Begriff der sich auf ein krankheitswertiges psychisches Phänomen bezieht. Demgemäß ist ein psychiatrischer Begriff ein phänomenologischer Begriff und es ist dies ein Begriff der in der Psychiatrie definiert worden ist, um eine krankheitswertige psychische Erscheinung – somit ein krankheitswertiges psychisches Phänomen also ein psychopathologisches Phänomen – oder den ganzen psychischen Symptomenkomplex der psychischen Störung zu erfassen. Erkenntnistheoretisch bzw. philosophisch betrachtet handelt …

Erschöpfung (Erschöpfungszustand)

Die Erschöpfung ist ein klinisches Phänomen. Es ist die Erschöpfung ein Zustand bei der die betroffene Person in ihrer Leistungsfähigkeit erheblich eingeschränkt ist. Die betroffene Person hat das Gefühl dass sie „nicht mehr kann„, und sie ist in diesem Sinn in ihrem Vermögen und in ihrer Leistungsfähigkeit erheblich eingeschränkt. Man kann daher auch sagen, dass die Person im Zustand der …

Der Begriff „Schizophrenie“ – eine systematische Einheit

Der Begriff „Schizophrenie“ ist eine systematische Einheit im Sinne von Immanuel Kant. Der Psychiater Eugen Bleuler gelangte nämlich zur Ansicht, dass die Einheit Dementia praecox selbst in den schwersten Fällen für gewisse psychische Störungen bzw. für gewisse psychische Krankheiten, die er bei seinen Patienten bemerkte, nicht passend ist (vgl. mit Bleuler Zitat). Daher gelangte Eugen Bleuler zur anders definierten diagnostischen Einheit, die er als Schizophrenie …

psychiatrische Diagnose – eine systematische Einheit

Eine psychiatrische Diagnose ist eine systematische Einheit durch die wir einen charakteristischen psychischen Symptomenkomplex auffassen. (vgl. mit Kant Zitat 7) Man kann auch sagen, dass ein gewisses klinisches Erscheinungsbild durch den Begriff einer psychiatrischen Diagnose aufgefasst wird. Oder man kann auch sagen, dass die einzelen psychopathologischen Phänomene durch die psychiatrische Kategorie einer bestimmten psychiatrischen Diagnose aufgefasst werden. Karl Jaspers spricht von der denkenden Anschauung mit der wir …

1

systematische Einheit

Eine systematische Einheit ist die Einheit einer Idee (vgl. mit Kant Zitat 7). Die systematische Einheit der Idee ist nämlich der Begriff der Idee der als Gegenstand in der Idee im Bewusstsein der erkennenden Person erscheint, falls diese die Merkmale der Idee durch das Schema der Idee geistig auffasst (vgl. mit Kant Zitat 7). Ebenso kann man sagen: die systematische Einheit ist …

Kant Zitat 8 – bloße Idee – eine systematische EinheitKant Zitat 8 – bloße Idee – eine systematische Einheit

          “ Die Vernunft kann aber diese systematische Einheit nicht anders denken, als daß sie ihrer Idee zugleich einen Gegenstand gibt, der aber durch keine Erfahrung gegeben werden kann; denn Erfahrung gibt niemals ein Beispiel vollkommener systematischer Einheit. Dieses Vernunftwesen (ens rationis ratiocinatae) ist nun zwar eine bloße Idee, und wird also nicht schlechthin und an sich selbst als …