Sein

Das Sein ist in Bezug auf die Psyche die Wahrnehmung des eigenen Bewusstseins. Man kann daher auch sagen: dass das Sein durch das Bewusstsein erlebt wird. Und es wird daher das eigene Sein in Abhängigkeit vom Grad der eigenen Bewusstheit erlebt. Nach dem Verständnis des Yoga ist das Sein das Erleben des eigenen Selbst. Es wird das Sein also durch die …