regulatives Prinzip

Ein regulatives Prinzip ist ein Prinzip das den Zusammenhang von Erscheinungen nach einer Regel aufzeigt (vgl. mit Kant Zitat 26). Man kann auch sagen: Ein regulatives Prinzip ist ein Prinzip das den Zusammenhang von Erkenntnisobjekten, die uns nur als Gegenstand in der Idee gegeben sind, nach einer Regel aufzeigt. Man kann also den Sachverhalt durch dieses regulative Prinzip, weil dies eine systematischen Einheit (vgl. mit Kant Zitat 3b ) ist, …

psychologische Theorie

Eine psychologische Theorie ist eine Theorie die das Auftreten von psychischen Erscheinungen durch eine psychische Ursache erklärt. Es erklärt eine psychologische Theorie also das Auftreten eines psychischen Phänomens oder das eines psychischen Symptomenkomplexes psychologisch. Man kann daher auch sagen: eine psychologische Theorie erklärt den Zusammenhang von psychischen Phänomenen durch eine psychische Ursache auf eine bestimmte Art und Weise. In diesem Sinn gibt …

Psychologische Theorien und biologische Theorien sind regulative Prinzipien

Eine psychologische Theorie erklärt den Zusammenhang von psychischen Phänomenen auf eine bestimmte Art und Weise. Man kann psychische Sachverhalte oftmals auf verschiedene Arten verstehen und erklären. Man kann psychische Phänomene oftmals in verschiedenem Zusammenhang verstehen und auch in verschiedenem Zusammenhang erklären. Man kann psychische Sachverhalte unter den verschiedensten Gesichtspunkten auffassen und verstehen. So kann man z.B. manch einen psychischen Sachverhalt durch die Freud`sche Theorie (infolge sexuell …