körperliche Entspannung

Die körperliche Entspannung ist die Entspannung die im Körper vor sich geht. Man meint damit vor allem die muskuläre Entspannung entweder in einem Bereich des Körpers oder im Körper insgesamt. Natürlicherweise folgt die körperliche Entspannung einer Phase der körperlichen Belastung mit körperlicher Anspannung. Demgemäß tritt die körperliche Entspannung in der Regel in Phasen der Ruhe bzw. der Erholung in Erscheinung, …

Mangel

Der Mangel ist das mehr oder weniger Fehlende. Ein Mangel ist also das was mehr oder weniger fehlt. Man findet, dass etwas mehr oder weniger auf der materiellen Ebene fehlen kann, oder es kann etwas mehr oder weniger auf der ideellen Ebene fehlen. Erkenntnistheoretisch bzw. philosophisch betrachtet kann also etwas auf der Ebene der Objekte fehlen, oder es kann etwas …

Störanfälligkeit

Die Störanfälligkeit ist die Anfälligkeit eine Störung zu entwickeln. Es ist die Störanfälligkeit also die Neigung ein Störung zu entwickeln. Man kann daher auch sagen: die Störanfälligkeit ist die Eigenheit eines Lebewesens eine Störung zu entwickeln. Es ist in der Humanmedizin die Störanfälligkeit also die Disposition einer Person eine gewisse Störung zu entwickeln. In der Heilkunde ist die Störanfälligkeit die Eigenheit einer bestimmten …

körperliche Spannung (körperliche Anspannung)

Eine körperliche Spannung bzw. eine körperliche Anspannung ist eine Spannung die im Körpers auftritt. Die körperliche Spannung geht in der Regel mit erhöhter psychischer Spannung und erhöhter muskulärer Spannung einher. Dabei kann die körperliche Spannung einen Teil des Körpers, also eine gewisse Region betreffen, oder es kann die körperliche Spannung mehr oder weniger den ganzen Körper betreffen. Demgemäß treten als Folge …

psychische Spannung (psychische Anspannung)

Die psychische Spannung ist die Spannung in der Psyche, die infolge des mentalen Prozesses entsteht. Dabei wird die psychische Spannung oftmals auch als psychische Anspannung bezeichnet. Neurobiologisch betrachtet kann man sagen, dass die psychische Spannung ein Ergebnis der psychischen Funktion ist. Oder man kann auch sagen, dass die psychische Spannung infolge der neuronalen Aktivität der Nervenzellen im Nervensystems entsteht. Es bewirkt die …

Spannung

Die Spannung ergibt sich aus dem Unterschied der Größen. Man kann auch sagen: die Spannung ergibt sich aus der Differenz der Parameter oder der Einheiten. So kennt man etwa die elektrische Spannung die in Volt angegeben wird und die die Differenz der elektrischen Ladung zwischen den beiden Pole aufzeigt (vgl. mit Wikipedia). Dabei kann die Spannung sich auf eine Einheit beziehen, …

krankheitswertig (krankheitswert)

Krankheitswertig ist eine Störung der Gesundheit falls diese erheblich beeinträchtigt ist. Dabei kann die krankheitswertige Störung der Gesundheit vorwiegend den Körper betreffen und man spricht dann von einer körperlichen gesundheitlichen Störung, bzw. von einer körperlichen Krankheit. Oder es betrifft die krankheitswertige Störung der Gesundheit vorwiegend die Psyche und man spricht dann von einer psychischen Störung. Fallweise spricht man auch von …

Veränderung

Die meisten Dinge unterliegen einer Veränderung. Dinge entstehen, sie sind in eine gewisse Zeit lang vorhanden, verändern sich und vielfach vergehen sie wieder. Aus dem Zustand der Gesundheit entwickelt sich eine Krankheit und aus der Krankheit entsteht durch Heilung oftmals wieder Gesundheit. In der Medizin manifestiert sich eine körperliche Krankheit oder eine körperliche gesundheitliche Störung – und kann sich diese …

gesundheitliche Störung

Eine gesundheitliche Störung ist eine krankheitswertige Störung der  Gesundheit. Dabei kann die gesundheitliche Störung vorwiegend den Körper und damit die körperliche Funktion betreffen, und man spricht dann unter Umständen in der Umgangssprache und auch in der Medizin von einer (körperlichen) Krankheit oder man spricht von einer krankheitswertigen körperlichen Funktionsstörung. Oder es kann die gesundheitliche Störung vorwiegend die Psyche und damit …

Medizinische Diagnose – Einleitung

Medizinische Diagnosen sind Einheiten um Krankheiten oder gesundheitliche Störungen unter den Begriffen dieser Einheiten aufzufassen. Man kann auch sagen: Medizinische Diagnosen sind Bezeichnungen um die Merkmale der Krankheiten bzw. die Merkmale der gesundheitlichen Störungen unter den Begriffen dieser medizinischen Einheiten aufzufassen. Es ist nützlich wenn man als Arzt bzw. Untersucher sich dessen bewusst ist, dass primär die Natur mit den mannigfaltigen Krankheitserscheinungen vorhanden war und dass die Menschen erst sekundär sich Gedanken …