Leid

Das Leid ist ein schmerzhafter Erlebniszustand den eine Person erleidet. Während der Schmerz in der Regel mehr einer Region des Körpers zuordenbar ist erfasst das Leid die gesamte Person. Man kann das Leid mehr von der Seite des Körpers her betrachten, wenn es durch eine körperliche Ursache bedingt ist – etwa als Folge einer körperlichen Krankheit – und man spricht dann von …

Empfindung

Eine Empfindung ist die Folge einer inneren Wahrnehmung. Dabei kann sich die Empfindung primär auf den Körper beziehen oder sie bezieht sich primär auf die Psyche. Man kennt daher die körperliche Empfindung – wie man den eigenen Körper gerade spürt/fühlt. Oder man meint mit der Empfindung etwas was die Person in Bezug auf ihre psychische Befindlichkeit fühlt/erlebt/erleidet/spürt und was sich …

Nervensystem – Einleitung

Das Nervensystem ist ein Netzwerk aus vielen Millionen von Nervenzellen (-> WikiBeitrag). Viele Millionen von Nervenzellen sind zu einem neuronalen Netzwerk verbunden, in dem die Signale verarbeitet und weitergeleitet werden. Die Signale laufen einerseits unter den Nervenzellen im zentralen Nervensystem ab, und zum anderen Teil gelangen sie auch in die einzelnen Bereiche des Körpers bzw. umgekehrt auch aus den einzelnen …