Dummheit

Die Dummheit ist das Unvermögen einen Sachverhalt richtig zu erkennen. Es ist die Dummheit also die Folge der nicht angemessenen Kognition. Man kann auch sagen: die Dummheit ist das Unvermögen den Sachverhalt kritisch zu beurteilen. Es ist die Dummheit also das Unvermögen ein richtiges Urteil zu bilden (vgl. mit Kant Zitat 23a). Somit ist die Dummheit das Gegenteil von der Klugheit, …