Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Posts getagged mit ‘Diagnostik’

Poster

April 5th, 2019

nachfolgend aufgelistet Informationen zu meinen Postern die ich an internationalen Kongressen präsentiert habe: ………………………………………………………………………………………………………………………………………… November 2010 Diagnosis in Psychiatry – the Role of Biological Markers – an investigation in the light of Immanuel Kant`s philosophy Poster 6 in PDF Format handout record DGPPN Kongress 24.-27. November 2010, ICC, Berlin, Deutschland ……………………….. Auf diesem Poster wird aufgezeigt, dass psychiatrische Diagnosen […]

diagnostisches Schema

Mai 25th, 2017

Ein diagnostisches Schema ist ein Schema mit dessen Hilfe eine gewisse Diagnose gestellt wird. Dabei zeigt das diagnostische Schema die Merkmale der diagnostischen Einheit, die erfüllt sein müssen, damit diese Diagnose gestellt werden kann. Erkenntnistheoretisch betrachtet kann man auch sagen: das diagnostische Schema zeigt die diagnostischen Merkmale der (diagnostischen) Kategorie. Durch diese (diagnostischen) Merkmale kann die (diagnostische) Einheit, […]

Die Psychiatrie ist zweifelsohne, insofern sie mit den gesundheitlichen Störungen der Psyche befasst ist eine medizinische Disziplin, weil die normalen psychischen Phänomene und auch die krankheitswertigen psychopathologischen Phänomene als Folge der neuronalen Aktivität des Nervensystem bzw. als Folge der neuronalen Funktion des Gehirns entstehen. Insofern eine psychische Störung in der psychiatrischen Diagnostik  durch die Anwendung einer psychiatrischen Klassifikation erkannt […]

Abnormität

Juni 9th, 2016

Die Abnormität ist durch das Abnormale gekennzeichnet. Es ist die Abnormität also dadurch gekennzeichnet, dass sie außerhalb der Norm gelegen ist. Dabei kann eine Abnormität entweder auf der Ebene der Fakten – somit in der Natur durch ein physisches Maß bzw. durch eine physische (physikalische, physiologische, biologische usf.) Messung (in der Physik, Physiologie, Biologie, Chemie, Biochemie, usf) erfasst […]

Maß

Juni 6th, 2016

Ein Maß ist die Einheit für eine Messung. Es ist ein Maß also eine Norm um ein Erkenntnisobjekt entweder auf der Ebene der Objekte mit einem physischen Maßstab objektiv gültig zu messen; oder es ist ein Maß eine Norm (geistige Größe) um auf der Ebene der Ideen einen Sachverhalt durch den Begriff der Idee subjektiv gültig zu messen (vgl. […]

neurologische Diagnose

Februar 9th, 2016

Eine neurologische Diagnose ist eine Diagnose die eine neurologische Störung nach einem System geordnet erfasst. Man kann auch sagen: eine neurologische Diagnose ist eine medizinische Diagnose die eine neurologische Funktionsstörung systematisch erfasst. Dabei wird in der Neurologie die neurologische Störung (oder die neurologische Krankheit) in der Regel primär durch das klinische Erscheinungsbild erfasst – vorerst meist als Verdachtsdiagnose – […]

Normaldruckhydrozephalus

Dezember 31st, 2014

Die neurologische Diagnose „Normaldruckhydrozephalus“ beruht auf einem medizinischen Konzept. Man kann auch sagen: die neurologische Diagnose „Normaldruckhydrozephalus“ beruht auf einem neurologischen Konzept, insofern eine Neurologe oder Neurochirurg sich vorstellt, dass es eine Natureinheit im Sinne einer natürlichen Krankheitseinheit gibt, die den charakteristischen neurologischen Symptomenkomplex (Demenz, Harninkontinenz und Gangstörung) hervorruft. Dabei handelt es sich um eine Verdachtsdiagnose, die in der Neurologie festgestellt wird, wenn […]

„Die beynahe zweyjährige Ausübung der Arzneywissenschaft im Hospital von Bicêtre hat mir die Nothwendigkeit fühlbar gemacht, diese Ansichten zu realisieren, um einige Fortschritte in Ansehung der Lehre von Wahnsinn zu machen. Die Schriften alter und neuer Authoren über diesen Gegenstand, mit meinen vorigen Beobachtungen verglichen, erlaubten mir nicht, aus einem gewissen eingeschränkten Kreis herauszutreten; hätte […]

Klasse

September 28th, 2014

Eine Klasse ist eine Einheit in der gleichartige Entitäten in einer Klassifikation erfasst werden. Dabei bilden die verschiedenen Klassen der Klassifikation eine gegliederte Ordnung. Man kann daher auch sagen, dass die unterschiedlichen Klassen der Klassifikation durch ein System (bestehend aus gleichartigen Einheiten), zusammenhängen. Dabei muss man unterschieden um was für Entitäten/Erkenntnisobjekte/diagnostische Einheiten es sich  bei […]

Medizinische Diagnostik

August 31st, 2014

Die medizinische Diagnostik ist die Diagnostik durch die die unterschiedlichen gesundheitlichen Störungen und Krankheiten des Körpers systematisch erfasst und bestimmt werden. Es beruht die medizinische Diagnostik nämlich, so wie die medizinische Klassifikation auf der medizinischen Systematik. In der universitären Medizin (Schulmedizin) beruht die medizinische Diagnostik nämlich auf einem System durch das die gesundheitlichen Störungen und Krankheiten des Körpers […]

ätiologische Diagnose

Juni 19th, 2014

Eine ätiologische Diagnose ist eine Diagnose die auf Grundlage der Ursache der gesundheitlichen Störung somit auf Grundlage der Ätiologie gestellt wird. Man kann auch sagen: eine ätiologische Diagnose ist eine durch Fakten begründete Diagnose. Somit beruht eine ätiologische Diagnose auf einer faktischen Einheit. Es ist eine ätiologische Diagnose also eine Diagnose, die auf Grundlage einer Natureinheit […]

Natureinheit

Mai 21st, 2014

Eine Natureinheit ist eine Einheit wie sie in der Natur entdeckt oder aufgrund der Erfahrung und vernünftigen Überlegung als abgegrenzte Entität erkannt wurde. Es kann sich dabei um eine Natureinheit handeln, wie sie in der Natur als tatsächlich existente Einheit und damit als faktische Einheit im Sinne einer wirklich scharf abgegrenzten Einheit vorkommt. So zu Beispiel eine […]

Ein fruchtbarer Orientierungspunkt ist bei Karl Jaspers ein diagnostischer Orientierungspunkt unter dem ein psychischer oder ein psychiatrischer Sachverhalt aufgefasst wird (vgl. mit Jaspers Zitat). Es ist ein fruchtbarer Orientierungspunkt also bei Karl Jaspers ein wahrer Orientierungspunkt (vgl. mit Jaspers Zitat 6) unter dem ein psychischer Sachverhalt in der Psychiatrie – oder auch ein psychischer Sachverhalt in der Psychologie – geistig aufgefasst wird. […]

Schein

April 14th, 2014

Der Schein ist die Vorstellung, die im Bewusstsein der Person entsteht bzw. als der Begriff der Idee als systematische Einheit (vgl. mit Kant Zitat 7) erscheint. Dabei kann der Schein entweder in der Form der begrifflich benennbaren Vorstellung erscheinen, oder es entsteht der Schein nicht als Folge des Denkens als Begriff der Idee bzw. nicht als Folge der Urteile im Bewusstsein der Person als begriffliche Einheit, sondern es […]

Ding

März 26th, 2014

Ein Ding ist Erkenntnisobjekt das man erkennt. Es gibt Dinge, die auf der Ebene der Objekte uns tatsächlich gegeben sind und daher in der Wirklichkeit bzw. in der Realität erkannt und in Folge der Zugehörigkeit zu Gattungen objektiv gültig bestimmt werden können, und andererseits findet man „Dinge“, die nur auf der Ebene der Ideen durch den Begriff […]

Psychologie

März 24th, 2014

Die Psychologie ist die empirische Wissenschaft die mit der Psyche befasst ist. Dabei ist die Psychologie als empirische Wissenschaft überwiegend mit der normalen Psyche befasst, hingegen die Psychiatrie überwiegend mit der kranken Psyche. Die Psychologie ist also die empirische Wissenschaft die das Erleben und Verhalten, somit auch das Reagieren untersucht und in der Wissenschaft systematisch studiert. […]

Anschein

März 19th, 2014

Der Anschein erweckt den Eindruck, dass das präsentierte Wissen gewiss ist. Es beruht der Anschein nämlich auf dem Schein. Es ist der Anschein nämlich der Schein, der infolge der Dialektik eine Logik des Scheins (vgl. mit Kant Zitat 9a) erweckt, insofern die Abfolge der Ideen bzw. die Abfolge der Begriffe der Ideen auf der Ebene der Ideen zwingend […]

Denkvermögen

März 4th, 2014

Das Denkvermögen ist das Vermögen zu denken. Dabei beruht das Denkvermögen auf der Kognition. Man kann auch sagen: das Denkvermögen beruht auf dem Erkennen und auf der vernünftigen Überlegung falls es nach der best möglichen Lösung strebt. Ebenso kann man sagen, dass das Denkvermögen um die sinnhafte Überlegung bemüht ist falls es danach strebt den Sinn zu erkennen bzw. den Zusammenhang zu […]

transzendentale Einheit

Februar 26th, 2014

Eine transzendentale Einheit ist eine Einheit die sich auf ein transzendentes Erkenntnisobjekt bezieht. Man erkennt, dass eine transzendentale Einheit eine nur problematisch zum Grund gelegte Einheit ist, die nicht auf ein Objekt zurückgeführt und auf dieser Grundlage allgemein gültig bestimmt werden kann (vgl. mit Kant Zitat 8a und Kant Zitat 8). Es ist eine transzendentale Einheit also die Einheit […]

Grenzfall

Februar 21st, 2014

Ein Grenzfall ist ein Fall, der an einer Grenze oder auf einer Grenze gelegen ist. Es ist ein Grenzfall entweder an / oder auf einer physischen Grenze gelegen, oder es ist ein Grenzfall an / oder auf einer meta-physischen Grenze gelegen. Demgemäß wird im erst genannten Fall der Grenzfall auf der Ebene der Objekte zu entscheiden […]

Eine psychologische Testung (Psychotestung) respektive ein psychologischer Test hat bei einem psychiatrischen Gutachten nur den Stellenwert eines möglichen Zusatzbefundes bzw. den Stellenwert eines nur mehr oder weniger brauchbaren Zusatzbefundes, weil man psychische Befunde nicht unbedingt miteinander vergleichen kann. Die beiden psychischen Befunde, nämlich der psychische Befund, wie ihn der psychiatrische Gutachter im Rahmen der klinisch gutachterlichen Untersuchung erhebt und […]

paranoid

Februar 9th, 2014

Paranoid ist eine Erkenntnis wenn sie trotz dem erwiesenen Gegenteil zur Realität aufrechterhalten wird. Es unterbleibt dabei also bei einer paranoiden Erkenntnis die Korrektur an der Realität, obwohl der Person Argumente vorgeführt werden, dass ihre Sichtweise nicht richtig sein kann. Daher spricht Karl Jaspers von der wahnhaften Gewissheit. Es ist diese subjektive Gewissheit somit unverrückbar und unkorrigierbar, […]

neurologisches Syndrom

Februar 9th, 2014

Ein neurologisches Syndrom ist ein Syndrom durch das neurologische Symptome und neurologische Phänomene erfasst werden. In der Neurologie ist in der Diagnostik ein neurologisches Syndrom also ein Syndrom durch das ein neurologischer Symptomenkomplex erfasst wird. Betrachtet man sämtliche neurologische Syndrome, die es gibt, dann findet man solche, bei denen man die Ursache der neurologischen Störung auf der […]

Eine psychiatrische Krankheitseinheit ist eine Krankheitseinheit in der Psychiatrie durch die eine krankheitswertige Störung der Psyche erfasst wird. In diesem Sinn sind die diagnostischen Einheiten Schizophrenie, Depression, Manie, sowie die unterschiedlichen Formen einer Demenz etwa eine Alzheimerkrankheit, eine vaskuläre Demenz, eine Levybody Demenz, eine Pick´sche Demenz usf. unterschiedliche psychiatrische Krankheitseinheiten, durch die in der psychiatrischen […]

Eine natürliche Krankheitseinheit ist eine Krankheitseinheit, wie sie entweder in der Natur als faktisch bestimmbare Krankheitseinheit vorkommt oder es ist eine natürliche Krankheitseinheit eine Einheit, von der man als Arzt sich vorstellt und damit denkt, dass es sie als natürlich abgegrenzte Einheit bzw. als natürliche Entität tatsächlich gibt (Beispiel aus der Neurologie: primärer Kopfschmerz vom […]

Heilkunde

Dezember 26th, 2013

Die Heilkunde ist das Wissen über das Heil-werden, falls eine Krankheit oder eine gesundheitliche Störung aufgetreten ist. Im weiteren Sinne ist die Heilkunde mit dem gesund-bleiben – also mit der Gesundheit und daher mit der Verhinderung (Prävention) von Krankheit oder gesundheitlicher Störung befasst. Man kann auch sagen: Die Heilkunde ist mit dem Wissen im Sinne der Ganzheitsmedizin – also im Sinn […]

psychiatrische Diagnostik

November 9th, 2013

Die psychiatrische Diagnostik ist die Diagnostik die die psychischen Störungen nach einem System geordnet erfasst. Es können die unterschiedlichen psychischen Störungen in der psychiatrischen Diagnostik nämlich infolge der unterschiedlichen klinischen Erscheinungsbilder nach einem System geordnet erkannt und bestimmt werden. Beziehungsweise kann man in der Psychiatrie die psychischen Störungen auf Basis der psychopathologischen Phänomene mit Hilfe der […]

Eine psychiatrische Diagnose kann durch eine Idee nur in Bezug auf einen definierten Typus bestimmt werden, weil eine psychische Erscheinung und damit auch eine psychische Störung nur auf der Ebene der Ideen erkannt werden kann. Man kann eine psychische Störung und damit eine psychiatrische Diagnose nur auf der Grundlage von psychischen Erscheinungen, also nur auf der Grundlage […]

psychiatrischer Befund

August 29th, 2013

Der psychiatrische Befund ist der Befund den die Fachperson (Psychiater/Psychiaterin) bei der Untersuchung der psychischen Auffälligkeiten feststellt. Man kann auch sagen: der psychiatrische Befund ist der Befund der von einem Facharzt für Psychiatrie im Hinblick auf eine krankheitswertige Störung der Psyche erhoben wird. Es geht dabei also um die Frage ob eine psychischen Störung besteht? […]

Ideologie

August 11th, 2013

Eine Ideologie ist eine Ideenlehre. (griechisch ἰδεολογία – Lehre von der Idee bzw. Vorstellung, von gr. ἰδέα (idea), Erscheinung, und λόγος (logos), Lehre) Es ist eine Ideologie also eine Lehre, die sich auf Ideen gründet. Im Gegensatz dazu gibt es andere Lehren, die sich Objekte bzw. auf Fakten gründen, etwa eine praktische Lehre wie sie in einem handwerklichen Beruf vermittelt und […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.