Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Posts getagged mit ‘Chirurgie’

vitale Indikation

November 16th, 2011

Eine vitale Indikation ist eine Indikation, die gegeben ist wenn eine diagnostische Maßnahme oder eine therapeutische Maßnahme zu einem gewissen Zeitpunkt dringend erscheint, weil sonst das Leben der betroffenen Person erheblich bedroht ist. Man spricht daher bei großer Dringlichkeit von „Gefahr im Verzug“, falls in der Medizin oder in der Psychiatrie ein solcher Sachverhalt gegeben ist und es […]

Indikation

November 9th, 2011

Eine Indikation ist eine fachliche Ansage bzw. fachliche Empfehlung. Der Begriff Indikation stammt wahrscheinlich vom lateinischen Wort: Index = Zeigefinger, indicare – anzeigen – und es meint daher die ärztliche Indikation die „Anzeige“/der Hinweis/die Empfehlung/der ärztliche Rat/was aus ärztlicher Sicht gemacht werden soll bzw. gemacht werden „muss“, weil die Vorstellung im Bewusstsein des Arztes – […]

In der Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie stellt sich häufig die Frage nach der Ursache, nach dem Grund für eine Beschwerde, bzw. für eine gesundheitliche Störung. Ursache heißt dem ursprünglichen Sinn nach die Erste-Sache auf die eine weitere, eine zweite Sache folgt. Es ist also die erste Sache auf die eine zweite Sache folgt die Ur-Sache. Nun […]

Second opinion ist eine zweite Meinung. (Englisch : opinion –  Meinung) In der Medizin ist es oftmals klug sich eine zweite Meinung einzuholen (oder eventuell sogar eine dritte und vierte), bevor man sich zu einer Behandlung mit schwerwiegenden Konsequenzen entscheidet. Wie das Wort „Meinung“ schon sagt, gibt es in der Medizin nicht überall ein allgemein gültiges „Wissen„, im Sinne von objektiver Gewissheit, […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.