Krankheit

Eine Krankheit ist ein gesundheitlicher Zustand in dem die Gesundheit erheblich beeinträchtigt ist. Dabei kann infolge der Krankheit vorwiegend der Körper im gesundheitlichen Zustand und damit in seiner gesundheitlichen Funktion gestört sein, und spricht man dann von einer krankheitswertigen gesundheitlichen Störung (des Körpers), oder es ist bei einer Krankheit vor allem die Psyche und die psychische Funktion beeinträchtigt – in diesem …

Die gutachterliche Beurteilung erfolgt auf der mentalen Ebene

Die gutachterliche Beurteilung eines Sachverhalts erfolgt auf der mentalen Ebene. Daher ist eine gutachterliche Beurteilung primär immer nur subjektiv gültig. Nur wenn ein Sachverhalt auch auf der Ebene der physischen Objekte, oder auf der Grundlage von Zahlen und Zeichen – und damit in der Anschauung demonstriert und allgemein gültig überprüft werden kann – ist er nicht nur subjektiv, sondern auch …