biologische Theorie

Eine biologische Theorie ist eine Theorie durch die man gewisse Phänomene und/oder Dinge, wie sie in der Natur vorkommen, biologisch begründet verstehen und erklären kann. Man kann auch sagen: Eine biologische Theorie ist eine Vorstellung die den Zusammenhang von natürlichen Vorgängen auf Grundlage der Biologie verständlich macht, und man den Sachverhalt daher auf dieser Grundlage biologisch begründet erklären kann. Schließlich …

biologische Theorie in der Psychiatrie

Eine biologische Theorie in der Psychiatrie ist eine Theorie, die den Zusammenhang von psychischen Phänomenen und psychischen Symptomen mit den körperlichen Grundlagen bzw. mit den körperlichen Ursachen erklärt. Durch eine biologische Theorie erklärt man z.B. wie eine psychisch aktive Substanz, etwa ein Psychopharmakon sich auf die Psyche auswirkt und damit eine positive Wirkung erzielt. Oder man erklärt durch eine biologische Theorie, wie eine solche Substanz …

regulatives Prinzip

Ein regulatives Prinzip ist ein Prinzip das den Zusammenhang von Erscheinungen nach einer Regel aufzeigt (vgl. mit Kant Zitat 26). Man kann auch sagen: Ein regulatives Prinzip ist ein Prinzip das den Zusammenhang von Erkenntnisobjekten, die uns nur als Gegenstand in der Idee gegeben sind, nach einer Regel aufzeigt. Man kann also den Sachverhalt durch dieses regulative Prinzip, weil dies eine systematischen Einheit (vgl. mit Kant Zitat 3b ) ist, …

psychologische Theorie

Eine psychologische Theorie ist eine Theorie die das Auftreten von psychischen Erscheinungen durch eine psychische Ursache erklärt. Es erklärt eine psychologische Theorie also das Auftreten eines psychischen Phänomens oder das eines psychischen Symptomenkomplexes psychologisch. Man kann daher auch sagen: eine psychologische Theorie erklärt den Zusammenhang von psychischen Phänomenen durch eine psychische Ursache auf eine bestimmte Art und Weise. In diesem Sinn gibt …