Leid

Das Leid ist ein schmerzhafter Erlebniszustand den eine Person erleidet. Während der Schmerz in der Regel mehr einer Region des Körpers zuordenbar ist erfasst das Leid die gesamte Person. Man kann das Leid mehr von der Seite des Körpers her betrachten, wenn es durch eine körperliche Ursache bedingt ist – etwa als Folge einer körperlichen Krankheit – und man spricht dann von …

Sympathie

Die Sympathie ist ein psychisches Phänomen. Es ist einem sympathisch was einem auf eine elementare Art und Weise gefällt, was man gerne erlebt, was man gerne erleidet.  Auf der Grundlage der Sympathie entsteht die Zuneigung und Liebe. Man verliebt sich leicht in eine Person, die einem sympathisch ist. Man vertraut einer Person, die einem sympathisch ist. Die Sympathie kann durch das …

funktionelle Einheit

Eine funktionelle Einheit ist eine Einheit von der man denkt, dass es sie als abgegrenzte Einheit gibt. Es ist eine funktionelle Einheit also eine mental abgegrenzte Einheit, von der man zum Beispiel als Arzt sich vorstellt und damit denkt, dass diese gewisse Erscheinungen hervorbringt, oder dass sie als Ursache eine gewisse Wirkung zur Folge hat. Allerdings macht man in der Medizin oder in der Psychiatrie die Erfahrung, …

abgeleiteter Begriff

Ein abgeleiteter Begriff ist ein Begriff der aus der Erfahrung abgeleitet worden ist, sich jedoch nicht direkt auf ein Objekt bezieht. Es handelt sich dabei also um einen Begriff, der nicht direkt an der Erfahrung überprüft werden kann. Philosophisch gesprochen handelt es sich bei einem abgeleiteten Begriff um eine Idee. (vgl. mit Kant Zitat 7) Zum Beispiel ist der Begriff …