Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

nervlich

Nervlich ist was das Nervensystems betrifft.

So ist z. B. eine Störung der Gesundheit, bei der die Ursache im Nervensystem gelegen ist, nervlich bedingt.

Demgemäß ist eine gesundheitliche Störung nervlich bedingt, falls der Symptomenkomplex sich in Folge einer neuronalen Funktionsstörung in der klinischen Erscheinung manifestiert.

Dabei kann die nervliche Störung im klinischen Erscheinungsbild sich vorwiegend als psychische Störung, oder als körperliche Störung oder als psychosomatische Störung manifestieren.

Man erkennt damit dass der Begriff nervlich sowohl den Bereich der Psyche wie auch den des Körpers umfasst.

.

(letzte Änderung: 08.06.2020, abgelegt unter: Alternativmedizin, Befindlichkeitsstörung, Definition, Diagnostik, Gesundheit, Heilkunde, Krankheit-gesundheitliche Störung, Medizin, Nervensystem, Neurologie, Psyche, Psychiatrie, Psychologie, Psychotherapie)

.

……………………………..

weiter zum Beitrag: nervlicher Erschöpfungszustand (nervliche Erschöpfung)

………………………………

weiter zum Beitrag: nervös

……………………………….

weiter zum Beitrag: psychische Spannung (psychische Anspannung)

………………………………..

weiter zum Beitrag: psychische Entspannung

……………………………….

weiter zum Beitrag: nervliche Entspannung

……………………………….

weiter zum Beitrag: psychische Erschöpfung

…………………………………

weiter zum Beitrag: Burnout

…………………………………

weiter zum Beitrag: Depression

…………………………………

weiter zum blog: Nervensystem

………………………………….

Antiloop GmbH / bechtold.at.