Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

selbstregulierende Einheit

Eine selbstregulierende Einheit ist eine Einheit die auf einem selbstregulierendes System beruht.

Zum Beispiel ist in der Natur ein Lebewesen bzw. ein Organismus eine weitgehend selbstregulierende Einheit.

Oder man kann den Stoffwechsel in einem Organismus weitgehend als selbstregulierende Einheit ansehen, die im übergeordneten biologischen System als dynamische Funktionseinheit funktioniert.

Daher kann man auch sagen, dass diese selbstregulierende Einheit eine dynamische Einheit bzw. eine flexible Einheit ist.

.

(letzte Änderung 18.05.2020, abgelegt unter: Definition, Einheit, System)

.

…………………

weiter zum Beitrag: Funktionseinheit

………………….

weiter zum Beitrag: dynamische Einheit

………………….

weiter zum blog: Einheit

…………………..

Antiloop GmbH / bechtold.at.