Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Diagnostizieren

April 23rd, 2008

Das Diagnostizieren ist das Erkennen und Bestimmen der Diagnose. In der Heilkunde führt das Diagnostizieren zum Erkennen und zur Bestimmung der gesundheitlichen Störung oder Krankheit. Dabei führt das Diagnostizieren in der Medizin im Sinne der Schulmedizin zur medizinischen Diagnose, die eine gesundheitliche Störung oder Krankheit des Körpers erfasst. Wohingegen das Diagnostizieren in der Psychiatrie zur psychiatrischen Diagnose führt, die die […]

Eine psychologische Theorie erklärt den Zusammenhang von psychischen Phänomenen auf eine bestimmte Art und Weise. Man kann psychische Sachverhalte oftmals auf verschiedene Arten verstehen und erklären. Man kann psychische Phänomene oftmals in verschiedenem Zusammenhang verstehen und auch in verschiedenem Zusammenhang erklären. Man kann psychische Sachverhalte unter den verschiedensten Gesichtspunkten auffassen und verstehen. So kann man z.B. manch einen psychischen Sachverhalt durch […]

Medizinische Diagnosen basieren auf unterschiedlicher Erkenntnisbasis. Es gibt Krankheiten (gesundheitliche Störungen), die durch den Nachweis von körperlichen Zeichen (z.B. Schwellung, Rötung, Laborveränderung, abnorme Röntgenschatten, etc.) charakterisiert und objektiv bestimmt werden können. Andererseits gibt es körperliche Krankheiten (gesundheitliche Störungen), die nicht durch objektive Zeichen (Merkmale) charakterisiert und objektiv gültig diagnostisch bestimmt werden können, sondern bei denen die gesundheitliche Störung nur durch Symptome und / oder […]

Wenn Sie die obige Überschrift anklicken gelangen Sie zu den nachfolgend aufgelisteten Links:   Link zur ICD-10 Klassifikation Link zur deutschen Wikipedia Seite Diagnose Link zur englischen Wikipedia Seite medical diagnosis Link zur Orginalarbeit: Eine Untersuchung über das Erkennen in der Psychiatrie in Bezug auf Immanuel Kant

Antiloop GmbH / bechtold.at.