Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Kategorie ‘Funktion’

Programm

August 29th, 2020

Ein Programm ist eine Ankündigung von Aktivitäten/Aktionen/Vorschriften/eine Folge von Programmpunkten usf. Das Programm macht also eine Aussage etwa über die Aktivitäten im Laufe der Zeit. griechisch: prógramma „Vorgeschriebenes“, „Vorschrift“. In diesem Sinn kennt man die unterschiedlichsten Programme in den verschiedensten Bereichen. Etwa das Programm einer Partei in der Politik das als Parteiprogramm bezeichnet wird. Ferner […]

Entwicklung

Mai 10th, 2020

Eine Entwicklung ist ein Prozess der eine Veränderung bewirkt. Dabei kann die Entwicklung ein Vorgang sein der eine Vorstellung und damit eine Idee hervorbringt oder eine materielle Sache. So kann durch die Entwicklung etwa eine Gedanke entstehen. Oder es kann die Entwicklung ein Prozess sein der ein Objekt/eine Sache/ein Gerät durch die Produktion hervorbringt/erschafft/fertigt. Oder die Entwicklung […]

geistige Funktion

April 22nd, 2020

Die geistige Funktion ist die Funktion des Geistes. Es ist die geistige Funktion somit die Teilfunktion der Psyche die das Denken der Person leistet. Man kann auch sagen: die geistige Funktion ist die Teilleistung der Psyche die die mentalen Inhalte hervorbringt. Der mentale Prozesses der Person bewirkt also die geistige Funktion, die in Folge zu den geistigen Phänomenen […]

physiologisches Denken

April 21st, 2020

Physiologisches Denken ist das Denken das die Funktionen des Organismus erkennt und diese in der Physiologie als Wissenschaft systematisch erforscht und studiert. Es ist das physiologische Denken also ein systemisches Denken das die Aktivitäten und Aktionen der einzelnen Organe erfasst und dadurch das Funktionieren der einzelnen Organe und Organsysteme und des Organismus als Ganzes erkennt. […]

dynamische Funktionseinheit

März 5th, 2020

Eine dynamische Funktionseinheit ist eine Funktionseinheit die dynamisch ihre Funktion ändert. Es ist eine dynamische Funktionseinheit also eine Einheit von der man sagen kann, dass sie sich den jeweiligen Gegebenheiten im Lauf der Zeit anpassen kann, um den Anforderungen zu entsprechen. Somit ist eine dynamische Funktionseinheit eine dynamische Einheit und damit auch eine flexible Einheit. […]

selbstregulierendes System

Februar 23rd, 2020

Ein selbstregulierendes System ist ein System das ein Zentrum anstrebt. Man kann auch sagen: ein selbstregulierendes System ist ein System das der Selbstregulation unterliegt und durch interne Vorgänge dieses Zentrum/diesen Wert/Sollwert anstrebt bzw. ab diesem Schwellenwert reagiert. Dabei bewirken in der Regel Rückkoppelungsmechanismen diese Funktion. Nachfolgend ein paar Beispiele für selbstregulierende Systeme: Ein biologische System […]

natürliche Funktion

Dezember 20th, 2019

Eine natürliche Funktion ist eine Funktion die gemäß der Natur abläuft. Es ist eine natürliche Funktion also ein natürlicher Vorgang – somit ein Vorgang der dem Lebewesen im Hinblick auf seine Anlage/Genetik/Konstitution und sonstigen natürlichen Eigenheiten und Rahmenbedingungen entspricht. In manchen Fällen versteht man unter dem Begriff natürliche Funktion den der Natur gemäßen Prozess – also den natürlichen Prozess […]

natürlicher Vorgang

Dezember 16th, 2019

Ein natürlicher Vorgang ist ein Vorgang/Ablauf wie er in der Natur vorkommt. Zum Beispiel entsteht eine natürliche Funktion als Folge eines natürlichen Vorgangs. Oder es tritt ein natürliches Phänomen als Folge eines natürlichen Vorgangs in Erscheinung. So ist zum Beispiel die natürliche Entwicklung das Resultat des natürlichen Vorgangs der beim Mensch die Entwicklungsstadien: intrauterine Entwicklung, […]

neuronale Aktivität

August 27th, 2019

Die neuronale Aktivität ist die Aktivität der Nervenzellen im Nervensystem. Man kann auch sagen: die neuronale Aktivität findet im zentralen Nervensystem und im peripheren Nervensystem statt, und sie leistet die neuronale Funktion. So entsteht etwa die Aktivität der Muskulatur, die für die Atmung sorgt, infolge der neuronalen Aktivität, weil hier durch die Aktivität der Nervenzellen […]

Prozess

Dezember 5th, 2017

Ein Prozess ist ein Vorgang/ein Geschehen. Der Begriff Prozess stammt vom lateinischen Wort procedere – voranschreiten, vorwärtsgehen. Man kennt unterschiedliche Prozesse. Etwa den Prozess bei Gericht womit das Gerichtsverfahren gemeint ist. Oder es gibt in einem Organismus biologische Prozesse und biochemische Prozesse. Oder es gibt in einem biologischen System unterschiedliche Prozesse. In einer Gesellschaft gibt […]

körperliche Funktion

Oktober 21st, 2017

Eine körperliche Funktion ist eine Funktion die den Körper betrifft. In der Heilkunde ist eine körperliche Funktion eine Funktion die den Organismus als sinnlich wahrnehmbare biologische Einheit betrifft. Es ist eine körperliche Funktion somit eine Funktion, die sich auf der Ebene des Körpers abspielt und die daher entweder physisch mit einer physischen Methode (physikalisch/physiologisch / bildgebend/biochemisch/chemisch/labordiagnostisch usf.) feststellbar […]

physisches Phänomen

Juli 1st, 2017

Ein physisches Phänomen ist ein Phänomen das physikalisch festgestellt werden kann. Es ist ein physisches Phänomen also ein physikalisches Phänomen. Damit ist ein physisches Phänomen ein Phänomen das den Gesetzen der Physik unterliegt, und demgemäß kann man in der Natur in Bezug auf ein solches Phänomen gewisse Parameter objektiv gültig messen. Die Eisbildung bei null […]

Funktionalität

März 8th, 2017

Die Funktionalität ist die Fähigkeit eine gewisse Funktion zu leisten. Es ist die Funktionalität also das Vermögen eine gewisse Leistung zu erbringen. Man kann auch sagen: die Funktionalität macht eine Aussage über das was geleistet wird. Bessere Funktionalität ergibt qualitativ bessere Leistung. Größere Funktionalität ergibt quantitativ mehr Leistung. Bei der Funktionalität muss man unterscheiden, ob damit eine Funktion gemeint ist, die physikalisch gemessen werden kann, […]

neuronale Funktionsstörung

Dezember 11th, 2016

Eine neuronale Funktionsstörung ist eine Funktionsstörung bei der die Aktion des Nervensystems gestört ist. Es tritt die neuronale Funktionsstörung entweder im zentralen Nervensystem und/oder im peripheren Nervensystem auf. Dabei entsteht die neuronale Funktionsstörung infolge einer Ursache und es hat dies die Funktionsstörung zur Folge. Zum Beispiel entsteht eine neuronale Funktionsstörung bei der so genannten Multiplen Sklerose entweder infolge […]

Nervenzelle (Neuron)

Oktober 12th, 2016

Eine Nervenzelle (Neuron) ist eine Zelle, die als kleinste Einheit im Nervensystem wirkt. Aus der Sicht der Neurophysiologie ist die einzelne Nervenzelle die kleinste Funktionseinheit im Nervensystem. Es ist eine Nervenzelle nämlich eine biologische Einheit, die einlangende elektrische Impulse aufnimmt und damit in gewisser Hinsicht verarbeitet/integriert und im Ergebnis ab der Erlangung einer gewissen Schwelle/ab einem gewissen Schwellenwert ein Aktionspotential abgibt und so zur […]

Funktionseinheit

Mai 5th, 2016

Eine Funktionseinheit ist eine Einheit die eine gewisse Funktion leistet. Es kann eine Funktionseinheit eine Einheit sein, die eine physische (physikalische) Funktion leistet (Beispiel: eine Pumpe saugt Wasser aus der Zisterne; Beispiel: ein Mobiltelefon empfängt die Signale vom Sendemast). Oder es kann eine Funktionseinheit eine sonstige Einheit etwa eine biologische Funktionseinheit sein. Zum Beispiel kann man das Herz […]

vegetative Funktion

April 27th, 2016

Die vegetative Funktion ist die Funktion die die Organe und Organsysteme im Organismus steuert und regelt. Dabei wird die  vegetative Funktion wesentlich vom vegetativen Nervensystem geleistet. Störung der vegetativen Funktion: Man kennt die Schlafstörung als Folge einer gestörten Aktivität des Nervensystems (zum Beispiel im Zusammenhang von chronischer Belastung bzw. Überlastung. Oder bei einer Depression (depressiven […]

Analysator

August 17th, 2013

Ein Analysator ist eine Funktionseinheit, die eine Analyse leistet. Es ist ein Analysator also eine Einheit, die einen Sachverhalt durch die Zergliederung in einzelne Teile zerlegen und auf dieser Grundlage den Sachverhalt analysieren kann. Oder es kann der Analysator irgendwelche Informationen zergliedern und auf diesem Weg analysieren. Dabei kann ein Analysator eine technische Funktionseinheit, eine biologische Funktionseinheit, oder sonst eine Funktionseinheit sein. […]

Integrator

August 16th, 2013

Ein Integrator bewirkt eine Integration. Man kann auch sagen: Ein Integrator bewirkt eine Synthese. Im Gegensatz dazu bewirkt ein Analysator eine Analyse und damit eine Zergliederung in die einzelnen Teile. Ein Integrator bewirkt also durch das Zusammenführen bzw. durch das Zusammensetzen der der Teile die Integration, wohingegen ein Analysator durch die Analyse die Zergliederung in die Teile bewirkt. Somit ist ein Integrator eine […]

Dysfunktion

Mai 16th, 2013

Eine Dysfunktion ist eine beeinträchtige Funktion. Man kann auch sagen: Eine Dysfunktion ist eine gestörte Funktion. Es ist eine Dysfunktion somit eine Funktionsstörung. Man findet, dass praktisch jede Funktion gestört sein kann. Demgemäß kennt man in den verschiedensten Bereichen dysfunktionale Abläufe bzw. Dysfunktionen. In der Heilkunde kann z.B. die körperliche Empfindung im Sinn einer Dysfunktion gestört […]

psychische Funktion

April 13th, 2013

Die psychische Funktion ist die Funktion die durch die psychischen Erscheinungen entsteht. Man kann auch sagen: die psychische Funktion ist die Dynamik im Denken die durch die Assoziation der Gedanken entsteht. Es wird die psychische Funktion also von der Psyche der Person durch den Denkvorgang geleistet. Man kann auch sagen: die psychische Funktion manifestiert sich […]

neurologische Funktion

April 12th, 2013

Die neurologische Funktion ist die Funktion des Nervensystem die sich durch die neurologische Leistung manifestiert. Dabei wird in der Neurologie die neurologische Funktion bei Verdacht auf eine neurologische Störung abgeklärt. Im Zustand der Gesundheit führt die normale neurologische Funktion zur normalen Leistung des Nervensystems in körperlicher Hinsicht, wie diese in der Neurologie im Rahmen der klinisch neurologischen Untersuchung durch […]

neuronale Funktion

April 12th, 2013

Die neuronale Funktion ist die Funktion des Nervensystems. Man kann auch sagen: die neuronale Funktion ist die Funktion, die als Folge der neuronalen Aktivität entsteht. Dabei bezeichnet der Begriff neuronale Funktion die Funktion der Nervenzellen (Neurone) im zentralen Nervensystem und/oder im peripheren Nervensystem. Aus Sicht der Neurobiologie entstehen als Folge der neuronalen Funktion in den neuronalen Netzwerken […]

Funktion

März 13th, 2013

Eine Funktion ist eine bestimmte Aktion. Man kann auch sagen: eine Funktion ist eine bestimmte Aktivität, ein bestimmter Vorgang oder Ablauf, etwa in einem System. Zum Beispiel ist die Funktion der Atmung, oder die Funktion der Herztätigkeit im Organismus eine bestimmte Aktion, die für das Leben des Lebewesens absolut notwendig ist. Oder es hat die Aktivität […]

Funktion – Einleitung

Januar 25th, 2013

Eine Funktion kommt in Folge von Unterschieden in einem System zustande. Es können dies Unterschiede in einem unbelebten System sein, etwa in einem elektrischen System oder in einem mechanischen System z.B. in einem Automotor. Oder es können Funktionen in einem belebten System auftreten, etwa in einem Organismus oder in einem Biotop usf. Eine Funktion entsteht […]

Aufmerksamkeit

November 14th, 2012

Die Aufmerksamkeit ist die konzentrierte Bewusstheit. Dabei kann die Aufmerksamkeit auf etwas gerichtet sein oder sie besteht ohne dass sie auf ein Zentrum gerichtet ist. Es entsteht die Aufmerksamkeit also infolge des mehr oder weniger klaren Bewusstseins und infolge der mehr oder weniger ausgerichteten Konzentration. Demgemäß kann man auch sagen, dass die Aufmerksamkeit infolge der Konzentration bei mehr oder weniger […]

Kontinuum

März 4th, 2012

Ein Kontinuum ist entweder physischer Natur oder geistiger „Natur“. Demgemäß kann das Kontinuum entweder physisch (physikalisch, chemisch, biochemisch, physiologisch etc.) untersucht werden, etwa in der Biologie, in der Medizin, in der Physik, Chemie etc. Oder es kann das Kontinuum nur auf der Ebene der Vorstellungen bzw. nur auf der Ebene der Ideen durch den Begriff […]

Dekompensation

Februar 12th, 2012

Eine Dekompensation ist eine massive Funktionsstörung in einem System die zum Zusammenbruch der Funktion führen kann. Dabei kann die Dekompensation in der Funktion die Folge von unterschiedlichen Ursachen sein, entscheidend ist das Ausmaß der Störung der Funktion die zur Entgleisung führt. Das Wort Dekompensation stammt vom lat. decompensatio; „Unausgeglichenheit“, „Entgleisung“. So kann etwa die Funktion […]

Funktionsstörung

Mai 22nd, 2011

Bei einer Funktionsstörung ist die Aktion erheblich beeinträchtigt. Die Funktionsstörung manifestiert sich durch die gestörte Aktion. Man kann daher auch sagen: die Funktionsstörung zeigt eine abnorme Funktion. Die Funktionsstörung zeichnet sich also durch eine wesentliche Abweichung der Funktion von der Norm aus. Man kann auch sagen, dass bei einer Funktionsstörung eine erhebliche Abweichung von der normalen […]

funktionelle Störung

April 27th, 2011

Eine funktionelle Störung ist eine Funktionsstörung bei der man keine physischen Befunde findet, durch die man die Funktionsstörung physisch (physikalisch) messen und durch körperliche bzw. physische Fakten begründet in der Diagnostik bestimmen kann. Man kann daher eine funktionelle Störung in Bezug auf ihre Genese bzw. Ursache (Kausalität) durch unterschiedliche Theorien verstehen und erklären. Dies bedeutet, dass eine funktionelle Störung in der Heilkunde zum Beispiel in der […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.