Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Kategorie ‘Definition’

egozentrisches Denken

November 29th, 2020

Das egozentrische Denken ist ein Denken das sich nur am Ego orientiert. Damit übersieht das egozentrische Denken die Tatsache, dass der einzelne Mensch Teil eines größeren Ganzen ist – und nur für sich allein nicht leben kann. Man kann daher auch sagen, dass das egozentrische Denken die Tatsache ignoriert, dass der Mensch ein Teil der […]

natürliches Denken

November 29th, 2020

Das natürliche Denken ist das Denken das mit der Natur im Einklang steht. Demgemäß wird ein gläubiger Mensch sagen, dass das natürliche Denken mit dem Göttlichen im Einklang steht. Es beachtet und berücksichtigt das natürliche Denken also die natürlichen Phänomene und die Gesetze der Natur – und es richtet sich danach. Dementgegen steht das egozentrische […]

Information

November 22nd, 2020

Information ist Wissen das ins Bewusstsein gelangt. Bezüglich der Information muss ich unterscheiden ob dies persönliches Wissen oder allgemein gültiges Wissen ist. Ich muss also unterscheiden, ob das Wissen nur für mich als Person bzw. nur für mich als Subjekt gültig ist, weil es auf einem Wahrnehmungsurteil beruht, oder ob es allgemein gültiges Wissen ist, […]

abstrakter Begriff

November 22nd, 2020

Ein abstrakter Begriff ist ein Begriff der durch die Abstraktion erkannt worden ist. Demgemäß führt ein abstrakter Begriff nicht zu konkretem sondern zu abstraktem Wissen. Man kann auch sagen: ein abstrakter Begriff umfasst abstrakte Information. . (letzte Änderung 22.11.2020, abgelegt unter: Abstraktion, Begriff, abgeleiteter Begriff, Definition, Philosophie, Wissen). . ……………………………….. weiter zum blog: Wissen ………………………………..

psychologisches Wissen

November 16th, 2020

Psychologisches Wissen ist fachliches Wissen das durch psychologische Ideen gewonnen wird. Es ist dies also fachliches Wissen wie es in Psychologie durch das systematische Studium der Psyche gewonnen wird. Demgemäß ist die Psychologie als Wissenschaft unter anderem mit den psychische Phänomene und deren Ursachen befasst. Man kann auch sagen, dass psychologisches Wissen sich teils auf psychologische […]

dynamische Funktion

November 5th, 2020

Eine dynamische Funktion ist eine Funktion die einer Entwicklung unterliegt. Es zeichnet sich die dynamische Funktion also durch die Dynamik aus. Man kann daher auch sagen, dass die Ursache der dynamischen Funktion eine dynamische Ursache ist. Demgemäß kann man auch sagen, dass der einzelne Parameter – oder die einzelnen Parameter, die die Funktion charakterisieren – […]

komplex

Oktober 27th, 2020

Komplex ist was multidimensional ist. Man kann auch sagen: komplex ist was vielfältig/vielschichtig/vielseitig/verflochten ist usf. Ebenso kann man sagen: komplex ist was aus mehreren bis vielen Teilen/Einheiten/Faktoren besteht und ein Ganzes im Sinn einer Einheit bildet. Daher ist ein Komplex ein mehrdimensional bis vieldimensional strukturiertes Ganzes, und man kann daher eine solches Ganzes unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachten/beleuchten/studieren/analysieren/erforschen […]

Tatsache

Oktober 26th, 2020

Eine Tatsache beruht auf Fakten. Man kann auch sagen: eine Tatsache ist Wissen das sich auf eine oder mehrere faktische Einheiten gründet. Demgemäß beruht eine Tatsache auf objektivem Wissen. Und ich kann daher auch sagen, dass die Tatsache einen Sachverhalt aufzeigt, der in der Wirklichkeit durch die Demonstration überprüft werden kann, respektive der objektiv gültig […]

Geschichte

Oktober 25th, 2020

Eine Geschichte ist ein Zusammenhang aus Begriffen der einen Sachverhalt erklärt. Man kann auch sagen: die Geschichte ist ein Zusammenhang aus Ideen der gemäß diesem Sinn verständlich ist. Durch die Geschichte kann man den Zusammenhang gemäß dieser systematischen Einheit (vgl. mit Kant Zitat 7) verstehen und erklären. Dies trifft etwa auf eine sinnvolle Theorie oder auf […]

Satz

Oktober 12th, 2020

Ein Satz ist eine Sequenz aus Begriffen. Durch den Satz kann ich den Sachverhalt oder jedenfalls einen Teil davon erklären. In diesem Fall ist der Satz ein Argument im anderen Fall ein Teil der Argumentation. Der einzelne Satz macht also eine Aussage über eine Idee oder zumindest über einen Teil der Idee durch die ich den […]

Ansicht

September 25th, 2020

Eine Ansicht ist eine Sichtweise. Dabei kann die Ansicht sich auf das geistige Sehen, also auf das Denken beziehen oder es bezieht sich die Ansicht auf das optische Sehen. In diesem Sinn ist die Ansicht entweder eine persönliche Sichtweise die subjektives Wissen ist, oder es handelt sich dabei um objektives Wissen weil das Wissen sich […]

neuronales Programm

September 11th, 2020

Ein neuronales Programm ist ein Programm das im Nervensystem abläuft. Dabei korrespondiert das neuronale Programm mit einem individuellen neuronalen Muster das seinerseits eine gewisse Funktion zur Folge hat. Man kann also sagen, dass das neuronale Programm im Individuum mit einer gewissen Aktivität korrespondiert. Demgemäß bewirkt das neuronale Programm einen bestimmten neuronalen Prozess der seinerseits eine […]

neuronaler Prozess

September 9th, 2020

Der neuronale Prozess ist der elektrische Prozess der im Nervensystem vor sich geht und die neuronale Funktion bewirkt. Dabei kann man unter dem Begriff neuronaler Prozess also die neuronale Aktivität verstehen die das Nervensystem als Ganzes leistet. Oder man versteht darunter eine bestimmte neuronale Funktion im Sinn einer Teilfunktion, die von einem bestimmten Bereich des […]

Programm

August 29th, 2020

Ein Programm ist eine Ankündigung von Aktivitäten/Aktionen/Vorschriften/eine Folge von Programmpunkten usf. Das Programm macht also eine Aussage etwa über die Aktivitäten im Laufe der Zeit. griechisch: prógramma „Vorgeschriebenes“, „Vorschrift“. In diesem Sinn kennt man die unterschiedlichsten Programme in den verschiedensten Bereichen. Etwa das Programm einer Partei in der Politik das als Parteiprogramm bezeichnet wird. Ferner […]

psychotherapeutische Theorie

August 15th, 2020

Eine psychotherapeutische Theorie ist eine Theorie die den Zusammenhang der Phänomene auf eine gewisse Art und Weise erklärt. In der Regel ist eine psychotherapeutische Theorie eine psychologische Theorie. Durch die psychotherapeutische Theorie kann man das Auftreten von manch einer gesundheitlichen Störung oder psychischen Störung auf diese Art und Weise infolge der Störung der Psyche sinnvoll verstehen […]

persönliches Wissen

August 13th, 2020

Persönliches Wissen ist Wissen das die Person erlangt. Dabei kann das persönliche Wissen subjektives Wissen oder objektives Wissen sein. Falls das erlangte Wissen für jede Person bzw. für alle Personen gültig ist, dann handelt es sich um objektives Wissen bzw. um allgemein gültiges Wissen, im anderen Fall um subjektives Wissen. Man muss also unterscheiden ob das […]

emotionales Phänomen

August 3rd, 2020

Ein emotionales Phänomen ist ein Phänomen das infolge der Bewegung der Seele entsteht. Es ist ein emotionales Phänomen also ein Phänomen das in der Psyche infolge der Emotion entsteht. Daher kann man sagen, dass ein emotionales Phänomen ein psychisches Phänomen ist. In anderer Hinsicht kann man sagen, dass das emotionale Phänomen nicht nur die Psyche sondern auch […]

nervlich

Juni 8th, 2020

Nervlich ist was das Nervensystems betrifft. So ist z. B. eine Störung der Gesundheit, bei der die Ursache im Nervensystem gelegen ist, nervlich bedingt. Demgemäß ist eine gesundheitliche Störung nervlich bedingt, falls der Symptomenkomplex sich in Folge einer neuronalen Funktionsstörung in der klinischen Erscheinung manifestiert. Dabei kann die nervliche Störung im klinischen Erscheinungsbild sich vorwiegend als psychische […]

Erinnerung

Mai 31st, 2020

Die Erinnerung ist das Hervorholen eines Erlebnisinhalts aus dem Gedächtnis. Durch die Erinnerung wird das Erlebnis/der Gedanke /das geistige Bild/die Vorstellung usf. durch den mentalen Prozess (aus dem Gedächtnis) ins Bewusstsein gebracht. Es erscheint die Erinnerung also infolge des mentalen Prozesses im Bewusstsein der Person. Ich kann auch sagen: die Erinnerung erscheint als Folge der psychischen […]

geistige Einheit

Mai 27th, 2020

Die geistige Einheit ist die (systematische) Einheit durch die ich den Sachverhalt durch meinen Geist erfassen kann (vgl. mit Kant Zitat 7). Demgemäß kann die Person durch ihr Denken die geistige Einheit erkennen/bennenen/definieren usf. Es wird die geistige Einheit also durch die systematische Einheit der Idee bzw. durch den Begriff der Idee erkannt, falls die erkennende Person […]

Indifferenz

Mai 24th, 2020

Die Indifferenz ist das „weder noch“. Im Yoga und in der Meditation entspricht die Indifferenz dem was durch die Aussage: neti neti („not this, not that“) gemeint ist. Dabei entsteht die Indifferenz durch die innere Neurtralität in Bezug auf den Inhalt der Psyche. Indifferenz bei psychischer Spannung und/oder körperlicher Spannung: Das Beibehalten einer indifferenten Haltung […]

körperliche Entspannung

Mai 21st, 2020

Die körperliche Entspannung ist die Entspannung die im Körper vor sich geht. Man meint damit vor allem die muskuläre Entspannung entweder in einem Bereich des Körpers oder im Körper insgesamt. Natürlicherweise folgt die körperliche Entspannung einer Phase der körperlichen Belastung mit körperlicher Anspannung. Demgemäß tritt die körperliche Entspannung in der Regel in Phasen der Ruhe […]

abstrakt

Mai 21st, 2020

Abstrakt ist was durch die Abstraktion erkannt wurde. . (letzte Änderung 21.05.2020, abgelegt unter: Abstraktion, Begriff, Definition, Diagnostik, Erkennen). . …………………………. weiter zum Beitrag: Erkennen …………………………. weiter zum Beitrag: Wissen …………………………. weiter zum Beitrag: Wissenschaft …………………………. weiter zum blog: Abstraktion …………………………….

flexible Einheit

Mai 18th, 2020

Eine flexible Einheit ist eine Einheit die sich flexibel den Gegebenheiten anpasst. Demgemäß kann man auch sagen, dass eine flexible Einheit eine dynamische Einheit ist. Zum Beispiel reagiert die Psyche einer Person als flexible Einheit, weil alle von außen und innen kommenden Reize und Information durch diese Ganzheit bzw. durch dieses Ganze verarbeitet werden. Auch […]

Entwicklung

Mai 10th, 2020

Die Entwicklung ist der Prozess der eine Veränderung bewirkt. Dabei kann die Entwicklung ein Vorgang sein der eine Vorstellung und damit eine Idee hervorbringt oder es kann die Entwicklung ein Vorgang sein der ein Lebewesen oder sonst etwas, das aus Materie besteht, hervorbringt. So kann durch die Entwicklung infolge des mentalen Prozesses etwa eine Gedanke entstehen. […]

natürliche Erscheinung

Mai 9th, 2020

Eine natürliche Erscheinung ist eine Erscheinung wie sie in der Natur vorkommt. Man kann auch sagen: eine natürliche Erscheinung ist ein natürliches Phänomen. Zum Beispiel ist ein Gewitter im Sommer in unseren Breiten eine natürliche Erscheinung oder der Schneefall im Winter. Daher kann man auch sagen: eine natürliche Erscheinung ist ein Phänomen wie es bei natürlichen […]

Naturheilkunde

Mai 4th, 2020

Die Naturheilkunde ist die Heilkunde die auf Wissen aus der Natur beruht. Es beruht die Naturheilkunde also auf empirischem Wissen, wie es durch die Beobachtung der Natur und der natürlichen Erscheinungen gewonnen worden ist. Bekanntlich ist diese Art von Heilkunde in den verschiedenen Kulturen weltweit über die Jahrtausende hinweg entstanden und durch Überlieferung weitergeben worden. […]

Nerven

Mai 2nd, 2020

Der Begriff Nerven hat zweierlei Bedeutung. Der Begriff Nerven bezeichnet einerseits ein Organ als organisches Gebilde, bestehend aus Nervenfasern – der Nervenzellen – den sogenannten Axonen – die ihrerseits von Hüllzellen (Schwansche Gliazellen) umgeben sind, und die insgesamt mit den anderen Zellen eine Leitungsbahn im Sinne eines Nervs im peripheren Nervensystem bilden. Es ist dies […]

geistige Funktion

April 22nd, 2020

Die geistige Funktion ist die Funktion die infolge der Aktivität des Geistes entsteht. Es ist die geistige Funktion somit die Teilfunktion der Psyche die das Denken der Person leistet. Man kann auch sagen: die geistige Funktion ist die Funktion der Psyche die durch den Geist der Person entsteht. Der mentale Prozesses der Person bewirkt also die geistige Funktion, […]

physiologisches Denken

April 21st, 2020

Physiologisches Denken ist das Denken das die Funktionen des Organismus erkennt und diese in der Physiologie als Wissenschaft systematisch erforscht und studiert. Es ist das physiologische Denken also ein systemisches Denken das die Aktivitäten und Aktionen der einzelnen Organe erfasst und dadurch das Funktionieren der einzelnen Organe und Organsysteme und des Organismus als Ganzes erkennt. […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.