Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Kategorie ‘gutachterlicher Begriff’

Erinnerung

Mai 31st, 2020

Eine Erinnerung ist ein Inhalt aus dem Gedächtnis der ins Bewusstsein gelangt. Man kann auch sagen: die Erinnerung ist die Information die durch die Assoziation ins Bewusstsein gelangt. Die Erinnerung beruht also auf dem Vermögen einen abgespeicherten Inhalt durch die psychische Funktion aus dem Gedächtnis hervorzuholen. Wörtlich ist die Erinnerung persönliches Wissen das im eigenen „Inneren“ […]

Befinden

November 7th, 2013

Das Befinden ist wörtlich der Zustand in dem man sich „findet„. Es ist das Befinden also die Befindlichkeit der Person. Zur Ursache des Befindens: Das Befinden entsteht als Folge von inneren und äußeren Faktoren. Es sind dabei die verschiedensten Faktoren kausal, etwa der Stoffwechsel, die Art und Weise der neuronalen Funktion, wie diese teils genetisch bedingt ist […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.