Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Prozess

Ein Prozess ist ein Vorgang.

Es ist ein Prozess also eine voranschreitende Entwicklung / ein Ablauf / eine Funktion die in einem System, etwa in einem biologischen System, so zum Beispiel in einem Organismus ein Ergebnis liefert.

So kennt man etwa beim Menschen oder beim höher entwickelten Tier den mentalen Prozess der als Ergebnis der neuronalen Funktion im Gehirn und damit im zentralen Nervensystem entsteht.

Oder man kennt den Begriff: Prozess in der Rechtsprechung als Rechtsverfahren, wo zum Beispiel in einem Zivilprozess auf Grundlage der Argumentation der Parteien und auf Basis der Gesetze vom Gericht der Sachverhalt rechtlich entschieden und ein Urteil gefällt wird.

Oder man kennt den Begriff: Prozess aus der Technik, wo durch einen gewissen Ablauf etwa ein Produkt nach einem technischen Verfahren hergestellt wird.

Oder man kennt den Begriff Prozess in der Physik und Informatik wo etwa durch elektrischen Strom betrieben ein Gerät eine gewisse Funktion ausführt und Signale nach einem gewissen Programm verarbeitet und den gewünschten Prozess leistet.

Der Begriff Prozess stammt vom lateinischen Wort procedere – voranschreiten.

.

(letzte Änderung 05.12.2017, abgelegt unter: Begriff, Definition, denken, Diagnostik, Erkennen, Funktion, Medizin, Nervensystem, Psyche, Psychiatrie, Wissenschaft)

.

……………………………………….

weiter zum Beitrag: Denken

……………………………………….

weiter zum blog: Nervensystem

………………………………………….

Antiloop GmbH / bechtold.at.