Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Orientierungspunkt

Ein Orientierungspunkt ist ein Punkt mit dessen Hilfe man sich orientieren kann.

Man kann auch sagen: ein Orientierungspunkt ist ein (physischer oder geistiger) Ort der bei der Orientierung behilflich ist.

In diesem Sinn findet man einerseits Orientierungspunkte auf der Ebene der Objekte und andererseits Orientierungspunkte auf der Ebene der Ideen. (vgl. mit Kant Zitat 7)

Zum Beispiel ist ein Orientierungspunkt im Gelände ein Orientierungspunkt auf der Ebene der Objekte. Im Gegensatz dazu ist eine bestimmte Vorstellung, also eine bestimmte Idee bzw. der Begriff einer bestimmten Idee ein Orientierungspunkt auf der Ebene der Ideen.

In der Psychiatrie sind z.B. die Begriffe der psychiatrischen Ideen und damit die Schemata der psychiatrischen Ideen geistige Orientierungspunkte.

In diesem Sinn bilden in der psychiatrischen Diagnostik die unterschiedlichen psychiatrischen Kategorien einer psychiatrischen Klassifikation geistige „Orientierungspunkte“ mit deren Hilfe man auf der Ebene der Vorstellungen die Vielfalt der psychischen Störungen gemäß den verschieden definierten psychischen Symptomenkomplexen diese nach verschieden definierten Typen gliedern und auf dieser Grundlage diagnostizieren kann. Und man kann diese abgegrenzten Einheiten im Sinn von abgegrenzten psychischen Störungen sodann gemäß diesen Schemata in weiterer Folge in der psychiatrischen Wissenschaft systematisch studieren.

Daher schreibt Karl Jaspers, dass diese Schemata methodische Hilfsmittel sind, die grenzenlos korriegierbar und verwandelbar sind (vgl. mit Jaspers Zitat) – weil sie als die Schemata der Ideen praktisch beliebig definierbar sind. (vgl. mit Kant Zitat 7)

Daher spricht Karl Jaspers von diesen Schemata – die die systematischen Einheiten von bloßen Ideen sind – an anderer Stelle davon, dass diese Schemata fruchbarste Orientierungspunkten sind. (vgl. mit Jaspers Zitat 6)

Wie man sich überzeugt sind in diesem Sinn die Schemata bzw. die psychiatrischen Diagnosen in der psychiatrischen Praxis und in der psychiatrischen Wissenschaft „fruchtbare“ bzw. fruchtbarste Orientierungspunkte. Wie man sich überzeugt sind dies zweckmäßige Einheiten im Sinn von Immanuel Kant mit deren Hilfe man die verschiedenen psychischen Störungen nach verschiedenen Typen (auf der Ebene der Ideen) gliedern und in der Diagnostik in der Psychiatrie subjektiv gültig erfassen kann, um sie in weiterer Folge in der psychiatrischen Wissenschaft systematisch zu studieren.

Auf dieser Grundlage hat man z. B. die Antidepressiva entdeckt, und man hat auf dieser Grundlage auch die Neuroleptika und auch alle anderen Psychopharmaka entdeckt. In gleicher Weise hat man auf dieser Grundlage auch die verschiedenen psychologischen und sonstigen Methoden und auch die psychiatrischen Theorien, etwa die biologischen Theorien in der Biologischen Psychiatrie und auch sonstige nützliche Vorstellungen in der Psychiatrie entwickelt, wie sie in der Praxis zum Einsatz kommen.

Man kann also mit Hilfe dieser definierten geistigen „Orientierungspunkte“ die verschiedenen gesundheitlichen Störungen der Psyche systematisch zu studieren und in weiterer Folge auf den Zweck hin ausgerichtet bzw. auf den Nutzen hin ausgerichtet diese gesundheitlichen Störungen der Psyche therapieren. (vgl. mit Kant Zitat 2 und Kant Zitat 3)

Analog zu den Begriffen bzw. zu gewissen Orientierungspunkten in der Psychiatrie gibt es auch in der Psychologie und in vielen anderen Bereichen des Wissens geistige Orientierungspunkte und damit zweckmäßige Einheiten durch die Vorstellungen auf der Ebene der Ideen nach einem System gliedert und in verschiedenen Kategorien erfasst werden können.

.

(letzte Änderung 13.8.2015, philosophischer Begriff, Psychopathologie, Psychiatrie, Psychopathologie, psychiatrischer Begriff, psychologischer Begriff, Definition)

……………………………….

weiter zum Beitrag: psychiatrische Systematik

……………………………….

weiter zum Beitrag: Gesichtspunkt

……………………………….

weiter zum Beitrag: Sichtweise

……………………………….

weiter zum Beitrag: zweckmäßige Einheit

………………………………..

weiter zur Seite: medizinische Diagnose – psychiatrische Diagnose

…………………………………

Antiloop GmbH / bechtold.at.