Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Gemüt

Januar 27th, 2018

Das Gemüt bezeichnet eine Teilfunktion der Psyche. Es bezeichnet das Gemüt die nämlich die Gestimmtheit und damit die Stimmung der Person, die ein elementares psychisches Phänomen ist. Daher bestimmt das Gemüt wesentlich die Befindlichkeit der Person. Das Gemüt manifestiert sich biologisch betrachtet also Folge der neuronalen Funktion des zentralen Nervensystems, wobei hier das Limbische System in Verbindung mit anderen Systemen des Gehirns im […]

depressive Störung

Januar 10th, 2018

Eine depressive Störung ist eine psychische Störung bei der die Psyche in ihrer Leistungsfähigkeit auf eine typische Art und Weise eingeschränkt ist. Es dominieren bei der depressiven Störung die Losigkeits-Symptome (Lust-Losigkeit, Antriebs-Losigkeit, Energielos, Schlaflos, das Konzentrationsvermögen ist vermindert …) Die Psyche ist auf eine typische Art und Weise niedergedrückt (lateinisch deprimere: niederdrücken). Daher wird in der Psychiatrie eine depressive Störung oftmals als Depression […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.