Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

geistige Zerstreuung

August 31st, 2015

Die geistige Zerstreuung ist das Gegenteil von der geistigen Zentrierung. Es ist die geistige Zerstreuung also die Auflösung der geistigen Konzentration. Die geistige Zerstreuung wird vielfach angestrebt, weil die Menschen durch ihre Tätigkeit oftmals übermäßig geistig angespannt sind und daher in der Freizeit die geistige Zerstreuung suchen. Es wird daher etwa im Spiel die geistige Zerstreuung gesucht. […]

Urteilsvermögen

August 21st, 2015

Das Urteilsvermögen ist das Vermögen ein treffendes Urteil zu bilden. Es beruht das Urteilsvermögen nämlich auf der Urteilskraft und der Praxis derselben, insofern dies ein Talent der urteilenden Person ist und es durch die Praxis bzw. die Übung geschärft werden kann (vgl. mit Kant Zitat 12). Das Urteilsvermögen ist also die Fähigkeit ein richtiges oder ein der Situation […]

„Der ganz Yoga ist nichts anderes als ein Zentrierungsvorgang, sich hin zur Mitte zu bewegen, dort Wurzeln zu schlagen und dort zu verweilen. Und von dort aus verändert sich die ganze Perspektive. Die Gedanken mögen weiterhin wie Wellen da sein, aber sie erreichen dich nicht mehr.“ aus: Osho, Das Yoga Buch, Die Geburt des Individuums, […]

Orientierungsstörung

August 17th, 2015

Eine Orientierungsstörung ist eine Störung in der Orientierung. In der Psychiatrie ist eine Orientierungsstörung ein  psychopathologisches Phänomen. Es ist eine Orientierungsstörung in der Psychiatrie also ein krankheitswertiges psychisches Phänomen, wie es bei einer psychischen Störung oder bei einer geistigen Behinderung vorkommt. Eine Orientierungsstörung wird infolge der psychischen Anomalie (vgl. mit Griesinger Zitat) somit psychopathologisch und damit auf der Grundlage der Psychopathologie erkannt. Es handelt […]

Orientierung

August 14th, 2015

Die Orientierung ist das Wissen um den „Ort“. Daher der Begriff der Orientierung wie er in der Umgangssprache, in der Psychologie und Psychiatrie verwendet wird. Im weiteren Sinn ist die Orientierung auch das sich Auskennen, das „Bescheid wissen“, das Bewandert sein, das sich Zurechtfinden der Person infolge ihrer Bewusstheit. Damit besteht die Orientierung in Abhängigkeit vom Bewusstseins und sie hängt vom […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.