Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Eine psychiatrische Krankheitseinheit ist eine Krankheitseinheit durch die eine krankheitswertige psychische Störung aufgefasst wird. Demgemäß wird durch eine psychiatrische Krankheitseinheit ein gewisser psychischer Symptomenkomplex geistig aufgefasst. Es ist somit eine psychiatrische Krankheitseinheit eine psychiatrische Diagnose. In diesem Sinn sind die diagnostischen Einheiten Schizophrenie, Depression, Manie, Demenz in den verschiedenen Formen etwa eine Alzheimerkrankheit, eine vaskuläre […]

Krankheitsbegriff

Januar 29th, 2014

Ein Krankheitsbegriff ist der Begriff durch den eine bestimmte Krankheit oder eine bestimmte gesundheitliche Störung auf der Ebene der Vorstellungen in der Diagnostik erfasst wird. Es ist also der Krankheitsbegriff der Begriff durch den man in der Diagnostik eine bestimmte Krankheitseinheit geistig erfasst. Es kann in weiterer Folge das Zutreffen des Krankheitsbegriffs entweder auf der Ebene der Objekte überprüft werden, oder […]

Beurteilung

Januar 23rd, 2014

Eine Beurteilung ist eine Entscheidung. Durch die Beurteilung wird von einer Person entweder ein Ding oder ein Sachverhalt beurteilt. Es wird bei der Beurteilung also ein Urteil von einer Person über ein Ding oder über einen Sachverhalt gefällt. Das Urteilen der Person führt demgemäß zum Ergebnis, nämlich zur Beurteilung. Dabei kann es sich bei dieser Beurteilung um eine […]

gutachterliche Idee

Januar 23rd, 2014

Die gutachterliche Idee ist die Idee, die der Sachverständige bei der Erstattung seines Gutachtens über den Sachverhalt entwickelt hat. Dabei zeichnet sich eine treffende gutachterliche Idee dadurch aus, dass aus ihr rational nachvollziehbar die Antworten auf die an ihn gestellten Fragen abgeleitet werden können. Es ist die gutachterliche Idee also eine zutreffende fachliche Idee, aus der der […]

Karl Jaspers schreibt in seinem Buch: „Allgemeine Psychopathologie“: „c) Übergänge zwischen den Phänomenen. Es scheint, daß viele Kranke dieselben Inhalte in schneller Zeitfolge in den verschiedensten phänomenologischen Gegebenheitsformen vor dem geistigen Auge haben können. Indem so in einer akuten Psychose etwa derselbe Eifersuchtsinhalt in den verschiedensten Formen (gefühlszuständlich, halluzinatorisch, wahnhaft) wiederkehrt, könnte man mißverständlich von […]

Kunst

Januar 17th, 2014

Die Kunst ist das Können höherer und besonderer Art. Der Begriff Kunst ist ein unscharf definierter Begriff. Dies kommt daher, weil der Begriff der Kunst in verschiedener Hinsicht verwendet wird. Es gibt die Bildende Kunst für die visuell gestaltende Kunst, etwa in der Malerei, in der Graphik, in der Bildhauerei, die Kunst in der Architektur, dann […]

Ganze als Idee

Januar 14th, 2014

Der Begriff: das Ganze als Idee (vgl. mit Jaspers Zitat), wie ihn Karl Jasper in seinem Buch: „Allgemeine Psychopathologie“ beschrieben hat, entspricht dem Begriff der systematischen Einheit von Immanuel Kant (vgl. mit Kant Zitat 7 aus der „Kritik der reinen Vernunft„). Man kann auch sagen: Das Ganze als Idee ist der Begriff der Idee, der als systematische Einheit (der Idee) im Bewusstsein […]

In der „Allgemeinen Psychopathologie“ behandelt Karl Jaspers den Begriff der natürlichen Krankheitseinheit. Erstes Kapitel. Die Synthese der Krankheitsbilder (Nosologie). § 1. Forschung unter der Idee der Krankheitseinheit. (Es schreibt dort Karl Jaspers nachdem er im gleichen Sinn wie im  Jaspers Zitat 6a geschrieben hat) „ … Statt die leicht fasslichen Formeln zu übernehmen, haben wir […]

Eine natürliche Krankheitseinheit ist eine Krankheitseinheit, wie sie entweder in der Natur als faktisch bestimmbare Krankheitseinheit vorkommt oder es ist eine natürliche Krankheitseinheit eine Einheit von der man als Arzt sich vorstellt und damit denkt, dass es sie als natürlich abgegrenzte Einheit bzw. Entität gibt (Beispiel: Migräne). Es ist eine natürliche Krankheitseinheit also eine Einheit/Entität, […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.