Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Asana

Juni 26th, 2012

Die Asana ist eine Haltung, die man im Yoga praktiziert. Man sollte eine Asana – es ist dies eine Yoga – Übung – mit Achtsamtkeit und mit Gelassenheit praktizieren (vgl. mit Osho Zitat 17a und Osho Zitat 17b). Man sollte eine Asana also mit Bewusstheit, Konzentration und der Ausrichtung auf das Ganze ohne Anstrengung praktizieren. Dies führt zur Vertiefung der Meditation. Anmerkung: als Asanas (Sanskrit, […]

operationalisierte Einheit

Juni 24th, 2012

Eine operationalisierte Einheit ist eine Einheit, die mit den benachbarten Einheiten abgestimmt worden ist, damit die Einheit besser von diesen Einheiten unterschieden werden kann, und damit sie in der Wissenschaft besser „messbar“ ist. In der psychiatrischen Diagnostik ist eine operationalisierte Einheit eine operationalisierte Kategorie. In der Psychiatrie sind die psychiatrischen Kategorien der DSM Klassifikation und […]

Eine operationalisierte Klassifikation ist eine Klassifikation bei der die diagnostischen Einheiten aufeinander abgestimmt worden sind, damit sie als abgegrenzte Einheiten in der Wissenschaft besser unterschieden und besser „gemessen“ werden können. Es handelt sich dabei also um eine Klassifikation bei der die diagnostischen Einheiten durch „operationalisierte Kategorien“ erfasst werden, die innerhalb der operationalisierten Klassifikation aufeinander abgestimmt […]

Eine operationalisierte Kategorie ist eine Kategorie, die mit den benachbarten Kategorien abgestimmt worden ist, damit die diagnostische Einheit in der Wissenschaft besser unterschieden werden kann und damit sie in wissenschaftlicher Hinsicht besser „messbar“ ist. In der psychiatrischen Diagnostik ist eine „operationalisierte Kategorie“ eine Kategorie die mit den benachbarten Kategorien innerhalb einer „operationalisierten“ psychiatrischen Klassifikation abgestimmt worden ist, damit die […]

statische Einheit

Juni 17th, 2012

Eine statische Einheit ist eine Einheit, die sich im Laufe der Zeit nicht ändert bzw. die konstant gültig ist. Im Gegensatz dazu ist eine dynamische Einheit eine Einheit, die sich im Laufe der Zeit mehr oder weniger stark ändert. Betrachtet man sämtliche Einheiten die es gibt, dann findet man Einheiten, die sich im Sinn von […]

„Der Verstand ist eines der wichtigsten Dinge im Leben. Aber nur als Diener, nicht als Herr. Sobald der Verstand der Herr ist, beginnen die Probleme: Dann verdrängt er dein Herz und verdrängt dein Sein. Dann ergreift er völlig Besitz von dir. Statt deinen Befehlen zu gehorchen fängt er an, dich herumzukommandieren. Ich sage nicht, dass […]

körperliche Störung

Juni 6th, 2012

Eine körperliche Störung ist in der Heilkunde eine gesundheitlichen Störung (Krankheit) bei der eine Funktion des Körpers gestört ist. Es handelt sich bei einer körperlichen Störung also um eine Funktionsstörung des Körpers, die in Folge einer Ursache auftritt. In der Medizin kennt man z.B. den Begriff einer Stoffwechselstörung (z.B. Diabetes Mellitus), oder man kennt die hormonellen Störungen (z.B. die Schilddrüsenüberfunktion […]

Yoga

Juni 2nd, 2012

Yoga ist das Zusammenkommen der Psyche mit dem Körpers durch die Praxis, die man als Yoga bezeichnet. Im Wort „Joch“ (lateinisch iugum) – wird dieses Zusammenkommen ausgedrückt. Patanjali sagt: „Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen.“ (-> Patanjali Zitat 1) . Oder wie Osho den Yoga definiert: „… Yoga is the […]

Meditation

Juni 2nd, 2012

Die Meditation ist die innere Schau. Man kann auch sagen: Meditation ist die innere Schau, die sich ihrer selbst bewusst ist. Es befördert die Meditation also das Bewusstsein und damit das Wissen um das eigene Sein. Durch die Meditation wird die Erfahrung des Selbst befördert. Osho schreibt über die Meditation: „Meditation ist … das was übrig bleibt, wenn du […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.