Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Kategorie ‘Ursache’

physisches Phänomen

Juli 1st, 2017

Ein physisches Phänomen ist ein Phänomen das physikalisch festgestellt werden kann. Es ist ein physisches Phänomen also ein physikalisches Phänomen. Damit ist ein physisches Phänomen ein Phänomen das den Gesetzen der Physik unterliegt, und demgemäß kann man in der Natur in Bezug auf ein solches Phänomen gewisse Parameter objektiv gültig messen. Die Eisbildung bei null […]

psychische Ursache

Mai 3rd, 2017

Eine psychische Ursache ist eine Ursache deren Grund für die Wirkung in der Psyche zu suchen ist. Die Kausalität für die psychische Störung ist dabei also in den psychischen Gegebenheiten bzw. im weitesten Sinn im Erleben gelegen. Man kann daher sagen, dass in einem solchen Fall die psychischen Faktoren die wesentlichen Faktoren der komplexen Ursache sind, wohingegen die körperlichen […]

komplexe Einheit

Februar 8th, 2017

Eine komplexe Einheit ist eine Einheit, die durch das Zusammenkommen von mehreren bzw. vielen Merkmalen entsteht (etwa durch die Merkmale in einem histopathologischen Schnittbild). Oder es ist eine komplexe Einheit im Hinblick auf eine Ursache eine Einheit die durch das Zusammenwirken von mehreren bzw. vielen Faktoren als komplexe Ursache entsteht. Dabei kann eine komplexe Einheit eine materielle […]

Bedingung

Oktober 10th, 2016

Eine Bedingung ist eine Voraussetzung. Es ist eine Bedingung also etwas was vorweg besteht. Somit ist eine Bedingung etwas was schon vorher Bestand gehabt hat, bevor etwas anderes entstanden ist. Zum Beispiel ist im Recht eine Bedingung eine Voraussetzung, die eine Rechtsfolge nach sich zieht. Durch eine Bedingung kann etwas in Erscheinung treten oder geschehen […]

faktische Ursache

März 16th, 2015

Eine faktische Ursache ist eine Ursache die durch ein Faktum bedingt ist. Es ist dies also eine Ursache bei der man den Grund der Wirkung faktisch bestimmen kann, weil es sich dabei um eine Gegebenheit handelt, die man als Faktum auf der Ebene der Objekte feststellen kann (vgl. mit Kant Zitat 7). Damit ist eine faktische […]

„Wenn ich mich heute über das Problem der Psychogenese bei Geisteskrankheiten zu äußern wage, so bin ich mir darüber klar, daß ich damit eine Frage berühre, die nicht gerade populär ist. Die großen Fortschritte, die auf dem Gebiet der Hirnanatomie und der pathologischen Physiologie gemacht worden sind, und die heutige allgemeine Voreingenommenheit für die Naturwissenschaft […]

psychogen

August 7th, 2013

Psychogen ist eine gesundheitliche Störung (Krankheit) wenn diese von der Psyche verursacht wird. Anmerkung: das Wort psychogen stammt vom Wort Psyche und vom Wort genere – lat. erzeugen, generieren, hervorbringen. Man denkt sich, dass in gewissen Fällen die gesundheitliche Störung (Krankheit) durch die Psyche im Sinn der Ursache hervorgerufen wird, weil man auf der Grundlage der Erfahrung erkannt hat, […]

körperlich bedingt

August 4th, 2013

Körperlich bedingt ist eine gesundheitliche Störung, wenn diese durch eine körperliche Ursache bedingt  ist. Dabei kann es sich bei der gesundheitlichen Störung um eine Störung handeln, die primär den Körper betrifft. In diesem Fall ist die gesundheitliche Störung (Krankheit) eine körperliche Krankheit. Oder es betrifft die gesundheitliche Störung primär die Psyche. In diesem Fall ist es […]

psychisch bedingt

August 4th, 2013

Psychisch bedingt ist eine gesundheitliche Störung (Krankheit), wenn man denkt, dass eine psychische Ursache diese gesundheitliche Störung bedingt. Man stellt sich in einem solchen Fall also vor, dass gewisse psychische Faktoren bzw. gewisse psychische Umstände eine gewisse körperliche gesundheitliche Störung oder eine gewisse psychische Störung und damit gewisse psychische Phänomene bedingen. Da man die psychische Ursache nicht […]

bedingt

Juli 31st, 2013

Bedingt ist was infolge einer Ursache entsteht. Auf diesem Weg entsteht die Wirkung als Folge einer Bedingung. Und man kann daher sagen, dass die Wirkung infolge der Kausalitiät entsteht. Oder ich kann auch sagen: die Wirkung ist infolge der Ursache kausal bedingt. Man denkt sich in diesem Sinn, dass die verschiedenen Erscheinungen (Phänomene), Vorgänge und Dinge durch eine gewisse Ursache bedingt sind. In […]

Überlegen

Juli 11th, 2013

Das Überlegen ist das prüfende Abwägen von Vorstellungen. Man kann auch sagen: Das Überlegen ist das prüfende Abwägen und Vergleichen von Ideen. Es kommt das Wort überlegen wahrscheinlich daher, weil man beim Überlegen eine Vorstellung geistig (mental) über eine andere „legt“ und dann entscheidet was zutrifft. Man kann auch sagen: beim Überlegen handelt es sich um das Erkennen und […]

Überlegung

Juli 6th, 2013

Die Überlegung ist das Vergleichen der Vorstellungen auf der Grundlage des persönlichen Verstandes und der Vernunft. Bildlich gesprochen ist das Überlegen das „Übereinanderlegen“ von Vorstellungen und sodann das Entscheiden welche Vorstellung in welchem Ausmaß zutreffend ist. Das Überlegen beruht somit auf einem Urteil. Es wird beim Überlegen nämlich entschieden, ob eine Vorstellung richtig oder falsch ist wenn es um ein Faktum […]

multifaktorielle Ursache

April 22nd, 2013

Eine multifaktorielle Ursache ist eine Ursache, die durch das Zusammenwirken von mehreren bis vielen Faktoren entsteht. Es ist eine multifaktorielle Ursache also eine Ursache, bei der das Zusammenwirken von multiplen (= vielen) Faktoren eine Wirkung zur Folge hat. Daher bezeichnet der Begriff: multifaktorielle Ursache eine komplexe Ursache. Man kann auch sagen: eine multifaktorielle Ursache ist eine komplexe […]

Ätiologie

März 9th, 2013

Die Ätiologie ist die Lehre von den Ursachen. (griechisch: αἰτία aitía ‚Ursache‘ und λόγος lógos ‚Vernunft‘, ‚Lehre‘) In der Medizin ist die Ätiologie die Lehre von den Ursachen der körperlichen Krankheiten. Weil man in der Medizin von vielen körperlichen Krankheiten die Ursache kennt gründet sich die medizinische Klassifikation dieser gesundheitlichen Störungen auf die Ätiologie. Es werden diese gesundheitlichen Störungen (Krankheiten) also […]

Wirkung

April 1st, 2012

Die Wirkung ist die Folge der Ursache. Es ergibt sich die Wirkung also infolge der Kausalität. Wenn die Wirkung durch ein Gesetz verursacht in Erscheinung tritt, dann handelt es sich um eine Gesetzmäßigkeit, also eine Regel ohne Ausnahme – man kann dann von einer conditio sine qua non sprechen. In der Physik, Chemie, Astronomie und in anderen Bereichen […]

Begründung

März 14th, 2012

Eine Begründung ist eine Erklärung, die auf einer Sichtweise beruht. Infolge der Begründung kann ich die Wirkung zum Beispiel durch eine Theorie verstehen und erklären. Eine Begründung kann objektiv gültig sein, oder sie kann nur subjektiv gültig sein. Wenn die Begründung objektiv gültig ist, dann handelt es sich um einen Beweis der auf Fakten bzw. auf einem Objekt beruht […]

wahrscheinliche Ursache

Februar 16th, 2012

Die wahrscheinliche Ursache ist die Ursache, die auf der Ebene der Vorstellungen unter den möglichen Ursachen als die wahrscheinlichste erscheint. Ob es sich dabei um eine Ursache handelt, die man auf der Ebene der Objekte bestimmen kann ist vorerst allerdings oftmals ungewiss. In manchen Fällen kann man tatsächlich auf der Ebene der Objekte die tatsächliche Ursache finden […]

dynamische Ursache

Februar 15th, 2012

Eine dynamische Ursache ist eine Ursache, die sich im Laufe der Zeit ändert. Betrachtet man sämtliche Ursachen die es gibt, so findet man viele Ursachen, die nicht konstant vorhanden sind, sondern die sich im Laufe der Zeit ändern. In der Medizin findet man z.B. viele Ursachen, die sich im Laufe der Zeit ändern. Zu gewissen Zeiten […]

Dekompensation

Februar 12th, 2012

Eine Dekompensation ist eine massive Funktionsstörung in einem System. Dabei kann die Dekompensation als Folge von verschiedenen Ursachen auftreten. Das Wort Dekompensation stammt vom lat. decompensatio; „Unausgeglichenheit“, „Entgleisung“. So kann etwa die Funktion des Körpers dekompensieren und es wird dieser Sachverhalt in der Medizin etwa in der Inneren Medizin in der Diagnostik durch die entsprechende medizinische Diagnose erfasst und möglichst früh der geeigneten […]

Schwellenwert

Januar 31st, 2012

Ein Schwellenwert ist ein kritischer Wert, der, wenn er in Folge einer Ursache erreicht wird ein besonderes Ereignis zur Folge hat. Meist handelt es sich um eine komplexe Ursache die das Ereignis zur Folge hat. Es gibt in vielen Bereichen Schwellenwerte bzw. kritische Werte, die, wenn sie erreicht werden besondere Ereignisse bzw. besondere Phänomene zur Folge haben. […]

scheinbare Ursache

Januar 27th, 2012

Eine „scheinbare Ursache“ ist eine Ursache, die als die subjektiv „wirkliche Ursache“ im Bewusstsein einer Person erscheint. Ob es wirklich die „tatsächliche Ursache“ ist, das kann man vorerst nicht wissen. Man muss also eine solche „scheinbare Ursache“, die eine vermeintliche Ursache ist auf der Ebene der Objekte  auf der Grundlage von Tatsachen nachweisen. Wenn es sich dabei […]

Ursache schlechthin

Januar 27th, 2012

Die „Ursache schlechthin“ ist die Ursache, die man als die wirkliche Ursache ansieht bzw. als die „tatsächliche Ursache“ ansieht. Es handelt sich dabei also um den Grund der eine Wirkung hervorbringt, von dem man glaubt, dass er die tatsächliche Ursache ist. Ob es allerdings die tatsächliche Ursache ist kann man erst sicher wissen wenn man diese Ursache auf der Ebene […]

Risikofaktor

Januar 26th, 2012

Ein Risikofaktor ist ein Faktor, der wenn er feststellbar ist ein erhöhtes Risiko darstellt, dass eine gewisse Störung auftritt. In der Medizin ist ein Risikofaktor ein Faktor, der im Hinblick auf das Auftreten einer gesundheitlichen Störung, bzw. einer gewissen Krankheit ein Risiko darstellt. In der Psychiatrie ist ein Risikofaktor ein Faktor, der im Hinblick auf […]

Faktor

Januar 26th, 2012

Ein Faktor ist ein Teil einer Ursache. Man kann auch sagen: Ein Faktor ist ein Teil der Ursache, der mit anderen Faktoren das Ganze der Ursache bildet. Dabei kann ich das Ganze als Idee in Regel nicht als Einheit erkennen, sondern ich kann mich diesem Ganzen als Idee durch das Schema der Idee nur nähern […]

einfache Ursache

Januar 22nd, 2012

Eine einfache Ursache ist eine Ursache, die konstant eine gewisse Wirkung hervorruft. Ein Beispiel für eine einfache technische Ursache ist eine durchgebrannte Glühbirne, so dass dadurch der Raum nicht mehr erleuchtet wird. Ein Beispiel für eine einfache Ursache in der Natur ist der Sachverhalt, dass Wasser auf Meereshöhe in Folge der Wärmezufuhr bei 100 Grad Celsius zu […]

Wenn von einer Ursache die Rede ist, so ist man unter Umständen geneigt zu denken, dass es sich dabei um ein Erkenntnisobjekt handelt, das man auf der Ebene der Objekte bestimmen kann. Man ist insbesondere geneigt so zu denken, wenn man vermutet, dass die Sache eine körperliche Ursache hat – wie dies z.B. bei der psychischen […]

mögliche Ursache

Januar 19th, 2012

Eine mögliche Ursache ist eine Ursache, die auf der Ebene der Vorstellungen als der mögliche Grund eines Sachverhalts erscheint. Man kann also in diesem Erkenntnisstadium noch nicht wissen, ob diese mögliche Ursache die tatsächliche Ursache ist. Man findet, dass man in gewissen Fällen auf der Ebene der Objekte überprüfen kann was die tatsächliche Ursache ist. In anderen Fällen kann […]

tatsächliche Ursache

Januar 19th, 2012

Eine tatsächliche Ursache ist eine Ursache, die auf der Ebene der Objekte als faktisch feststellbare Ursache allgemein gültig bestimmt werden kann. Im Gegensatz dazu ist eine scheinbare Ursache eine Ursache, die vorerst nur auf der Ebene der Vorstellungen, also nur auf der Ebene der Ideen als Ursache erscheint bzw. die  nur auf dieser Ebene erkannt werden kann und daher […]

komplexe Ursache

Januar 17th, 2012

Eine komplexe Ursache ist eine Ursache, die durch das Zusammenwirken von mehreren bis vielen Faktoren entsteht. Man kann auch sagen: Eine komplexe Ursache ist eine Ursache, die von vielen Faktoren gebildet wird, die durch ihr Zusammenwirken die Wirkung hervorrufen. Es ist eine komplexe Ursache somit eine multifaktorielle Ursache. Erkenntnistheoretisch bzw. philosophisch betrachtet erkennt man, dass eine komplexe Ursache ein regulatives […]

In diesem Beitrag werden die Ursachen von gesundheitlichen Störungen aus erkenntnistheoretischer Sicht untersucht und diskutiert: Bei gewissen körperlichen Krankheiten hat man z.B. gewisse Bakterien als die Ursache einer solchen Krankheit entdeckt. Wenn ein solcher Infekt zu einer krankheitswertigen Erscheinung führt, so ist das Bakterium die (augenscheinliche) Ursache für den klinisch relevanten Infekt. Genau genommen könnte man natürlich weiter fragen: […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.