Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Kategorie ‘biologischer Begriff’

Neuroplastizität

April 8th, 2014

Die Neuroplastizität ist das Vermögen des Nervensystems sich plastisch anzupassen. Es ist die Neuroplastizität im Hinblick auf die gegebenen Anforderungen also die Fähigkeit des Nervensystems sich durch die biologische Anpassung angemessen zu entwickeln um dadurch die Funktion bzw. die Funktionalität zu steigern. Neurobiologisch bzw. neurophysiologisch betrachtet ist die Neuroplastizität die Fähigkeit des Nervensystems sich auf der Ebene der Nervenzellen weiter zu differenzieren um durch diese Entwicklung die neuronale Funktion zu steigern. Es ist die Neuroplastizität also die Fähigkeit […]

Harmonie

Februar 10th, 2013

Harmonie ist die Ausgeglichenheit, die in einem Lebewesen oder in einem System besteht, falls dieses nicht erheblich gestört wird. Beim Menschen ist die Harmonie: – im Hinblick auf den Körper ist die Harmonie die Ausgeglichenheit der körperlichen Funktionen und Abläufe, wie sie dem Wesen des Lebewesens entsprechen. Man kann daher auch sagen: wie sie seiner ursprünglichen […]

Trieb

Dezember 6th, 2012

Ein Trieb ist ein inneres Getriebensein in Folge einer primär biologischen Ursache. Es handelt sich dabei um ein Geschehen das seine Ursache primär im Körper hat. Dabei kann diese Ursache allerdings auch durch äußere Faktoren provoziert und verstärkt werden. Es ist dies also eine komplexe Ursache, die in Folge von verschiedenen Faktoren entsteht. Ein Trieb wird entweder durch […]

Empfindung

April 30th, 2012

Die Empfindung ist die Folge der Wahrnehmung des Körpers. Man kann auch sagen: die Empfindung ist das Ergebnis des Fühlens des Körpers. Es ist die Empfindung also das Resultat der inneren Wahrnehmung des Körpers in Bezug auf das Befinden. Man kann auch sagen durch die  Empfindung wird die Wahrnehmung im Inneren des Körpers „gefunden“. Die Empfindung des Körpers trägt in diesem Sinn wesentlich […]

funktionelle Einheit

September 28th, 2011

Eine funktionelle Einheit ist eine Einheit von der man denkt, dass es sie als scharf abgegrenzte Einheit gibt. Es ist eine funktionelle Einheit also eine mental abgegrenzte Einheit, von der man sich vorstellt, dass sie gewissen Erscheinungen hervorbringt bzw. sie die Ursache dieser Erscheinungen ist. In diesem Sinn kann eine funktionelle Einheit in der Medizin eine Einheit […]

Nervensystem

März 19th, 2009

Das Nervensystem ist ein System bestehend aus vielen Millionen Nervenzellen und anderen Zellen. Dabei bilden diese Nervenzellen ein neuronales Netzwerk das die neuronale Funktion leistet. Das Nervensystem stellt also als Organ eine biologische Funktionseinheit dar, die diverse Funktionen im Organismus leistet. Dabei kann das Nervensystem in der Biologie und hier insbesondere in der Physiologie unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet und in unterschiedliche Funktionseinheiten […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.