Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Kategorie ‘Leitlinie’

empirisches Wissen

Mai 31st, 2017

Empirisches Wissen ist Wissen das auf Erfahrung beruht (vgl. mit Kant Zitat 16). Es ist empirisches Wissen also aus der Erfahrung abgeleitetes Wissen. Dabei bei gründet sich das empirische Wissen auf augenscheinliche Evidenz falls es sich auf objektive Evidenz gründet. Oder es handelt sich beim empirischen Wissen um Wissen das durch einleuchtende Evidenz bzw. durch scheinbare Evidenz erlangt worden […]

Eine Leitlinie ist eine fachliche Meinung, die auf der Grundlage von fachlichem Wissen  entstanden ist. Eine Leitlinie ist also ein fachliche Meinung, die auf der Grundlage der Kenntnis von einzelnen derartigen Fällen im Sinn der Kasuistik entstanden ist und andererseits auch eine Meinung, die auf der Grundlage von wissenschaftlichen Studien, in denen viele derartige Fälle […]

Leitlinie

Februar 16th, 2011

Eine Leitlinie ist eine Anleitung – und damit eine „Linie“ respektive Vorgabe, die als Folge der empirischen Forschung und der fachlichen Überlegungen von Fachleuten per Definition in der jeweiligen einer empirischen Wissenschaft festgelegt wird. Die Leitlinie dient als Richtlinie und ist somit eine fachliche Empfehlung. Es ist eine Leitlinie also eine fachliche Empfehlung für eine gewisse Handlung, […]

Eine Leitlinie ist vorerst immer nur relativ gültig. Erst wenn sich in einem konkreten Fall erwiesen hat, dass eine Leitlinie zutreffend ist, dann kann dieses Wissen soweit als gültiges Wissen angesehen werden. Oftmals ist eine Leitlinie jedoch prinzipiell nur relativ gültig bzw. nur relativ zutreffend. Dies ist in der Psychiatrie der Fall und in der Medizin bei einem Teil […]

Leitlinie flexibel verwenden

Februar 16th, 2011

In der Medizin oder in der Psychiatrie sollte man eine Leitlinie flexibel verwenden. Eine Leitlinie ist nämlich nicht immer für einen konkreten Fall zutreffend. Daher soll man eine Leitlinie flexibel verwenden. Wenn man die Erfahrung macht, dass die Leitlinie für den konkreten Fall zutreffend ist, dann soll man sie weiter anwenden und nützen. Wenn man jedoch die […]

Eine Leitlinie kann im einzelnen Fall zutreffend sein, sie kann dabei mehr oder weniger zutreffend sein, oder sie kann nicht zutreffend sein. Da man in der Medizin und in der Psychiatrie bemerkt hat, dass eine Erkenntnis nicht für jeden Fall zutreffend ist, hat man auf Grund der Erfahrungen eine Leitlinie gesucht und diese auf der Grundlage der Ergebnisse, die man mit früheren Fällen gemacht hat, […]

medizinische Leitlinie

Februar 14th, 2011

Eine medizinische Leitlinie ist ein Leitlinie, die in der medizinischen Wissenschaft auf der Grundlage von wissenschaftlichen Studien entwickelt worden ist. Dabei soll eine medizinische Leitlinie den in der Praxis tätigen Ärzten als Entscheidungsgrundlage dienen. Durch wissenschaftliche Studien hat man Erfahrungen gesammelt und es haben Fachleute als Folge dieser Erfahrungen letztlich einen Konsens gebildet, dessen Ergebnis als Leitlinie formuliert worden ist. […]

psychiatrische Leitlinie

Februar 13th, 2011

Eine psychiatrische Leitlinie ist eine Leitlinie, die auf der Grundlage von wissenschaftlichen Studien und auf der Grundlage der Konsensbildung unter den Fachleuten in der Psychiatrie zustande gekommen ist. Dabei dient eine psychiatrische Leitlinie den mit psychischen Störungen befassten praktisch tätigen Ärzten als Entscheidungshilfe im Hinblick auf therapeutische Maßnahmen. Eine psychiatrische Leitlinie basiert in der Regel auf Studien, wie sie im Rahmen […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.