Dr.med. Othmar Mäser, Psychiater Psychotherapie

Kategorie ‘Beweis’

Bauchgefühl

September 10th, 2018

Das Bauchgefühl ist ein vages Gefühl im Bauchbereich im Hinblick auf eine anstehende Entscheidung. Dabei wird die anstehende Entscheidung, die sich auf das Bauchgefühl verlässt, auf die Intuition gegründet. Es ist das Bauchgefühl also eine nicht näher beschreibbare Stimmung, die gefühlsmäßig in der Bauchregion wahrgenommen wird, falls eine Entscheidung ansteht und man keine klaren Argumente und damit keine eindeutige Argumentation für […]

sinnhaft (sinnvoll)

Juli 6th, 2017

Sinnhaft (sinnvoll) ist was Sinn macht. Demgemäß ist eine Kette von Argumenten sinnhaft bzw. sinnvoll, wenn der vorgetragene Zusammenhang der Glieder der Kette logisch ist und Sinn macht, oder wenn der Zusammenhang der Glieder der Kette – und damit die Kausalitätskette – plausibel ist bzw. die Argumentation durch die Plausibilität überzeugt. Was also rational nachvollziehbar ist macht […]

physisches Phänomen

Juli 1st, 2017

Ein physisches Phänomen ist ein Phänomen das physikalisch festgestellt werden kann. Es ist ein physisches Phänomen also ein physikalisches Phänomen. Damit ist ein physisches Phänomen ein Phänomen das den Gesetzen der Physik unterliegt, und demgemäß kann man in der Natur in Bezug auf ein solches Phänomen gewisse Parameter objektiv gültig messen. Die Eisbildung bei null […]

plausibel

Januar 23rd, 2017

Plausibel ist was durch Argumente überzeugt. Es beruht die Plausibilität also auf der Argumentation. Was infolge der Argumentation plausibel ist, überzeugt, weil es einleuchtend evident ist. Es handelt sich hierbei also um einleuchtende Evidenz bzw. um scheinbare Evidenz. Man erkennt damit, dass die Plausibilität sich aus der subjektiven Evidenz ergibt. Demgemäß ist die plausibelste Argumentation für eine Person, die zum […]

Plausibilität

Januar 23rd, 2017

Die Plausibilität ist das Beurteilungskriterium für die Argumentation weil die plausible Antwort überzeugt. Diese Aussage wird nämlich als die plausibelste erkannt, weil diese Kausalitätskette am meisten überzeugt. Man kann auch sagen, dass in diesem Fall die vorgetragenen Argumente in dieser Sequenz am meisten überzeugen, weil sie die „beste“ Kausalitätskette bilden. In diesem Sinn entscheidet das kritische Urteil […]

Erklärung

Januar 9th, 2017

Die Erklärung ist die Aussage über den Zusammenhang. Als Folge der Erklärung erlangt man das Verständnis. Durch die Erklärung kann man den Zusammenhang verstehen und erklären. Es ist daher die Erklärung auch die Begründung warum man die Sache „so“ oder eventuell auch „anders“ sieht. Durch unterschiedliche Erklärungen kann man den Zusammenhang der Dinge und / oder der […]

Der psychiatrische Sachverständigenbeweis ist ein Sachverständigenbeweis bei dem durch dieses Beweismittel eine Rechtsfrage in Bezug auf eine psychische Störung entschieden wird. Aus psychiatrischer Sicht betrachtet beruht der psychiatrische Sachverständigenbeweis auf dem psychischen Befund bzw. aus dem psychiatrischen Befund. Es repräsentiert der psychiatrische Sachverständigenbeweis also die fachliche Sichtweise eines psychiatrischen Sachverständigen der eine gewisse psychische Auffälligkeit […]

Sachverständigenbeweis

April 3rd, 2015

Ein Sachverständigenbeweis ist ein Beweis der auf dem Gutachten eines Sachverständigen beruht. Es beruht bei Gericht in einem Prozess somit der Sachverständigenbeweis auf einer fachlichen Expertise, die eine Sachfrage entscheidet und es wird in diesem Sinn vom Gericht oder von einer Partei zur Entscheidungsfindung der Sachverständigenbeweis als Beweismittel verwendet, weil das Gericht in Bezug auf […]

Überlegen

Juli 11th, 2013

Das Überlegen ist das prüfende Abwägen von Vorstellungen. Man kann auch sagen: Das Überlegen ist das prüfende Abwägen und Vergleichen von Ideen. Es kommt das Wort überlegen wahrscheinlich daher, weil man beim Überlegen eine Vorstellung geistig (mental) über eine andere „legt“ und dann entscheidet was zutrifft. Man kann auch sagen: beim Überlegen handelt es sich um das Erkennen und […]

Überlegung

Juli 6th, 2013

Die Überlegung ist das Vergleichen der Vorstellungen auf der Grundlage des persönlichen Verstandes und der Vernunft. Bildlich gesprochen ist das Überlegen das „Übereinanderlegen“ von Vorstellungen und sodann das Entscheiden welche Vorstellung in welchem Ausmaß zutreffend ist. Das Überlegen beruht somit auf einem Urteil. Es wird beim Überlegen nämlich entschieden, ob eine Vorstellung richtig oder falsch ist wenn es um ein Faktum […]

statistischer Beweis

April 7th, 2012

Ein statistischer Beweis ist ein Beweis durch den aufgezeigt werden kann, dass ein gewisser Parameter bzw. ein gewisser Faktor statistisch gesehen wirksam ist. Man kann damit aufzeigen in welchem Ausmaß sich ein gewisser Parameter bzw. ein gewisser Faktor auf ein Kollektiv auswirkt, wohingegen man dies im einzelnen Fall nicht wissen kann. Durch einen statistischen Beweis kann […]

Kausalitätskette

November 22nd, 2011

Die Kausalitätskette ist die Kette, die den Zusammenhang der einzelnen Glieder der Kette gemäß der Kausalität aufzeigt. Durch die Kausalitätskette kann man den Zusammenhang der einzelnen Glieder gemäß dieser Ordnung dem Sinn nach rational begründet verstehen und erklären. Man kann auch sagen: Eine Kausalitätskette ist eine Kette, die den Zusammenhang der einzelnen Gliedern dieser Kette im Sinne der Kausalität und daher gemäß der Ursache die eine Wirkung hervorbringt, […]

Glaube

Juli 17th, 2011

Glaube ist Wissen von dem das Subjekt überzeugt ist (vgl. mit Kant Zitat 9). Es ist der Glaube also subjektives Wissen von dem die Person überzeugt ist dass dieses Wissen zutreffend ist. Dabei ist der Glaube der Person entweder durch die Überlieferung im Sinne der Tradition, Kultur und Religion, in die er hineingeboren worden ist, entstanden – ohne dass dieser kritisch […]

objektiver Beweis

April 2nd, 2011

Ein objektiver Beweis ist ein Beweis der sich auf ein demonstrierbares Objekt gründet. Ein solcher Beweis ist ein faktischer Beweis der allgemein gültig ist, weil die entscheidenden Kriterien im Faktum bzw. im Objekt gelegen sind. (vgl. mit Kant Zitat 9) Ein objektiver Beweis ist allgemein gültig, weil jede Person sich auf der Grundlage der objektiven Tatsachen davon überzeugen kann, dass der […]

philosophischer Beweis

April 2nd, 2011

Ein philosophischer Beweis ist ein Beweis, bei dem durch die Argumentation bewiesen wird was zutreffend ist. Es überzeugt beim philosophischen Beweis also der sinnhafte Zusammenhang der Argumente. Demgemäß wird in einem Streitfall die Plausibilität entscheiden, welcher Argumentation der Vorzug zu geben ist. Demgemäß kann der sinnhafte Zusammenhang der Argumente im Vergleich zu einer anderen Argumentation die Richtigkeit der Sichtweise beweisen. […]

objektiver Befund

März 8th, 2011

Ein objektiver Befund ist ein Befund, der durch ein Objekt bestimmt ist. Daher ist ein objektiver Befund ein allgemein gültiger Befund, weil er auf Fakten beruht (vgl. mit Kant Zitat 9). Im Gegensatz zum objektiven Befund ist ein subjektiver Befund nicht nur durch ein Objekt bestimmt, sondern vom erkennenden Subjekt abhängig (vgl. mit Kant Zitat 9 ). Ein Befund ist in der Heilkunde objektiv gültig, wenn er sich auf ein Erkenntnisobjekt gründet, […]

konstitutives Prinzip

Februar 6th, 2011

Ein konstitutives Prinzip ist ein Prinzip das absolut gültig ist. Zum Beispiel ist das Prinzip (die Gesetzmäßigkeit), dass die Winkel eines Dreiecks zusammen 180 Grad haben absolut gültig. Wenn man zwei Winkel kennt, dann ergibt sich daraus konstitutiv wie groß der dritte Winkel ist. In der Medizin und in der Psychiatrie (Psychologie, Psychotherapie) gibt es […]

Beweis

Januar 28th, 2011

Ein Beweis ist die Darlegung der Richtigkeit. Der Beweis strebt danach die Wahrheit aufzuzeigen. Der Beweis ist demgemäß durch die Vorführung von Beweismitteln um die Verifikation oder die Falsifikation bemüht. Dabei überzeugt der Beweis entweder durch die Demonstration oder durch die Argumentation, weil der Beweis entweder auf der Ebene der Objekte – man kann auch sagen auf der Ebene der Fakten […]

Antiloop GmbH / bechtold.at.